VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bals Elektrotechnik GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Lapp Gruppe und Bals Elektrotechnik unterzeichnen Kooperationsvertrag

(PM) Frankreich/Metz, 13.07.2011 - Nach gut einem Jahr erfolgreicher „Probezeit“ haben die Bals Elektrotechnik GmbH und die Stuttgarter Lapp Gruppe ihre Partnerschaft offiziell besiegelt. Der Kooperationsvertrag wurde im Rahmen einer internationalen Fachpressekonferenz im französischen Metz von Geschäftsführer Wolfgang Bals und Vorstand Siegbert Lapp feierlich unterschrieben.

Beide Unternehmen haben, basierend auf dem Stecker Typ 2, das innovative Ladesystem LAPP CHARGE entwickelt. Die passenden Anschlussleitungen kommen von Lapp, einem der führenden Anbieter von integrierten Lösungen und Markenprodukten für Kabel- und Verbindungstechnik. Die komplette Steckvorrichtungsreihe bestehend aus Stecker und verschiedenen Ausführungen der Anbaudosen inklusive Kontakte für den Datenaustausch zwischen Fahrzeug und Energieversorgung wurde von Bals entwickelt. LAPP CHARGE entspricht dem VDE-Standard, an dem auch namhafte Automobilhersteller mitgewirkt haben und punktet mit seiner ergonomischen Gestaltung und zahlreichen Sicherheitsfeatures.

„Gerade im deutschen Mittelstand ist es sehr wichtig, gemeinsam in neue Technologien zu investieren. Unsere beiden Unternehmen ergänzen sich perfekt“, freute sich Wolfgang Bals. Deshalb soll die Kooperation in Zukunft weiter ausgebaut werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bals Elektrotechnik GmbH & Co. KG
Herr Andree Fischer
Burgweg 22
57399 Kirchhundem - Albaum
+49-2723-7710
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BALS ELEKTROTECHNIK

Die Bals Elektrotechnik GmbH mit Sitz in Kirchhundern (Nordrhein-Westfalen) gilt weltweit als Spezialist für Industriesteckvorrichtungen. Mit der Entwicklung der schraubenlosen QUICK-CONNECT® Anschlusstechnik und mit dem neuartigen ...
PRESSEFACH
Bals Elektrotechnik GmbH & Co. KG
Burgweg 22
57399 Kirchhundem - Albaum
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG