VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MAKRO IDENT e.K.
Pressemitteilung

Laborbedarf: Etikettendrucker BBP11 für die Kennzeichnung im Labor

Der BBP11 ist ein kleiner und kompakter Etikettendrucker für das Labor. Er sorgt für einen erstklassigen Thermotransferdruck bei geringen Kosten.
(PM) Unterhaching, 26.10.2011 - Der BBP11 bietet eine hohe Leistung mit dauerhaft zuverlässigen Ergebnissen. Das wird gerade im Labor bei der Probenkennzeichnung benötigt. Zudem müssen die bedruckten Laboretiketten noch einige Jahre gut lesbar sein. Dieser Etikettendrucker für das Labor ist die optimale Lösung für kleine bis mittlere Druckmengen (bis 1.500 Etiketten pro Tag). Er druckt mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 12,7 cm pro Sekunde. Durch den standardmäßig eingebauten Ethernet-Anschluss lässt sich dieser Drucker so gut wie in jede Anwendung integrieren. Dank der unkomplizierten Bedienung können Farbbänder und Etikettenmaterialien schnell und zeitsparend eingesetzt werden.

Der Drucker verfügt über die drei Kommunikations-Schnittstellen USB, seriell und parallel. Der Labordrucker BBP11 erbringt, dank der 300 dpi Druckauflösung, eine hochwertige Druckqualität von auch von sehr kleinen Texten, Grafiken und Barcodes. Mit der kostenfrei mitgelieferten Etiketten-Software CodeSoft™ Basic (Vista kompatibel) bietet diese Kombination ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Der Etikettendrucker BBP11 enthält die Druckersprachen von Zebra und SATO und kann dadurch mit der Labordatenverwaltung (LIMS) und anderen vorhandenen Anwendungen verwendet werden.

Der Labordrucker sehr solide und robust. Dank verstellbaren Sensoren kann eine Vielzahl an Laboretiketten bedruckt werden. Diese Etiketten für Mikrotiterplatten, Objektträger, Röhrchen, Epis usw. sind alle bei MAKRO IDENT erhältlich und eigenen sich zur Lagerung bis minus 196°C.

Der Drucker ist für eine Tagesmenge – je nach Größe des Etiketts - bis zu 1.500 Etiketten geeignet und nimmt am Arbeitsplatz sehr wenig Platz durch seine kleine und kompakte Bauweise ein. Zuzüglich zu den Etikettenrollen von 25,4 mm kann dieser Drucker auch Etikettenrollen mit einem Maß von 76 mm verarbeiten, die normalerweise nur für große Industriedrucker gedacht sind. Optional gibt es für diesen Drucker eine Halterung, die auf der Rückseite befestigt wird. Somit hat der Anwender eine noch größere Auswahlmöglichkeiten an Laboretiketten, die er verwenden kann. Informationsmaterial und gute Beratung über die verschiedenen Laboretiketten und Labordrucker erhält der Interessent direkt bei MAKRO IDENT.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
+49-89-61565828
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MAKRO IDENT - LABOR

Die entwickelten Produkte bei MAKRO IDENT für die Kennzeichnung im Laborbereich wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungs-Einrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt. Ob Sie in der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MAKRO IDENT e.K.
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG