VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LUIS GmbH
Pressemitteilung

LUIS R7-S Trailersystem mit zwei automatischen Shutter Kameras

(PM) Ammersbek, 17.09.2014 - Millimetergenaues Rangieren mit dem LKW oder anderen Fahrzeugen aus dem Profibereich erfordert vom Fahrer schon so einiges an Geschick. Deutlich einfacher geht es mit dem LUIS R7-S Trailersystem mit zwei automatischen Shutter Kameras. Lkws, Bagger, Baufahrzeuge, Mähdrescher und Traktoren sind oftmals schwer zu rangieren und der Platz hinter dem Fahrzeug ist nicht abzuschätzen. Fußgänger, spielende Kinder, Pflanzkästen oder Pfosten sind nicht zu erkennen – sich dabei alleine auf das Gehör in solchen Situationen zu verlassen, ist lebensgefährlich. Genau für solche Situationen wurde das LUIS R7-S Trailersystem entwickelt. Das Besondere an ihm sind die beiden Shutter Kameras.

Das LUIS R7-S Trailersystem überzeugt durch modernste Technik

Fahrzeugführer aller Fahrzeuge sind vom Gesetzgeber angehalten, die Hilfe eines Einweisers beim Rangieren in Anspruch zu nehmen, sofern sich dem Fahrzeugführer nur eine eingeschränkte Sicht hinter dem Fahrzeug bietet. Solch eingeschränkte Sichtverhältnisse dürfen auf fast 100 Prozent aller Lkws und auch auf viele andere Nutzfahrzeuge zutreffen. Doch was ist, wenn kein Einweiser vorhanden ist? Dann ist das Videosystem des auf Rückfahrsysteme spezialisierten Herstellers LUIS die erste Wahl.

Auf dem Markt der Rückfahrkamerasysteme tummeln sich die verschiedensten Anbieter. Jeder von ihnen hat die unterschiedlichsten Systeme im Angebot. Doch wohl keiner kann ähnliche Erfahrungen aufweisen wie die LUIS-Gruppe. Bereits seit 1999 ist die Firmengruppe damit beschäftigt, Videolösungen und Fahrerassistenzsysteme für die unterschiedlichsten Fahrzeuge zu entwickeln und herzustellen. Durch einen Direktvertrieb und mit nur wenig Werbeaufwand können die Lösungen erfreulich günstig angeboten werden. Die LUIS-Systeme überzeugen durch modernste Technik, hohe Qualität und Praxisnähe.

Mit seinem CO2-neutralen Energiekonzept sorgt der Hersteller LUIS für eine effiziente und hochflexible Produktion. Er nimmt mit der wohl europaweit größten Produktion von Rückfahrsystemen eine Vorreiterrolle ein. Und auch im Punkt des Klimaschutzes setzt die LUIS-Gruppe neue Standards in der industriellen Produktion.

Rückfahrsysteme erleichtern das Rangieren deutlich

Mit dem LUIS R7-S Trailersystem hat LUIS ein Paket für alle Lebenslagen im Berufskraftfahreralltag geschnürt, das viel mehr ist als nur ein bloßes Rückfahrsystem. Denn dank der zwei Kameras, die über eine motorbetriebene Abdeckung, dem sogenannten Shutter, verfügen, sind die beiden Objektive für die Nah- und Fernsicht perfekt geschützt.

Die automatisch schließende Abdeckung schützt die Kameras perfekt vor Schmutz, Regen und Schnee. Für einen besonders guten Durchblick bei widrigen Witterungsverhältnissen sorgt eine integrierte Heizung. Bei dem LUIS R7-S Trailersystem übernehmen integrierte Chips die Spiegelung und sorgen dafür, dass das Bild nicht spiegelverkehrt wiedergegeben wird und alle etwaigen Hindernisse gut zu erkennen sind. Das Kamerasystem besitzt eine entspiegelte Bildfläche – so ist auch bei Blendlicht oder hoher Umgebungshelligkeit ein guter Durchblick gewährleistet. Hierfür sorgt auch die extrem hohe Belastbarkeit der Schutzklassen IP68 und IP6K9K.

Doch eine Rückfahrkamera ist immer nur so gut wie ihr Bildschirm, der die Hindernisse anzeigt. Der Monitor des LUIS R7-S Trailersystems glänzt durch seinen ansprechenden 7-Zoll-Farbdisplay mit zuschaltbaren Hilfslinien. Weitere Produkthighlights sind die salzwasserfesten Kabel.

Ein weiterer Clou: Zuschaltbare Abstandsmarken sorgen für eine nochmals gesteigerte Sicherheit beim Rückwärtsfahren. Eingeschaltet wird das System automatisch, sobald der Fahrer den Rückwärtsgang einlegt. Zwölf IR LEDs sorgen für eine besonders gute Nachtsichtfähigkeit bis auf 15 Metern. Und auch wenn das LUIS-System juristisch den Einweiser nicht ersetzen kann – beim Rangieren ist der Fahrer jedoch sehr souverän und meistert selbst kritische Situationen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
LUIS GmbH
Herr Jan Luis
Brennerkoppel
22949 Ammersbek
+49-40-89727840
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LUIS GMBH

luis wurde 1999 von jan luis gegründet und ist seither ein vorreiter in der entwicklung und produktion von rückfahrkameras und videosystemen. dabei legt das unternehmen großen wert auf eine umweltfreundliche fertigung.
PRESSEFACH
LUIS GmbH
Brennerkoppel
22949 Ammersbek
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG