VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LIS Logistische Informationssysteme AG
Pressemitteilung

LIS AG führt Echtzeit-Datenübernahme via Telematik ein

Lademittel effizienter verbuchen
(PM) Greven, 06.12.2010 - Um umfangreiche Buchungsprozesse von Voll- und Leergut effizienter zu gestalten, strafft die LIS Logistische Informationssysteme AG fortan die Informationskette vom Auslieferungsfahrer in die Lademittelverbuchung. Dabei bietet das Grevener Unternehmen Kunden seiner Transportmanagement-Software WinSped nun via Telematik die Datenübernahme in Echtzeit an. Statt der nachgelagerten manuellen Erfassung im Büro erfolgt der Informationsfluss direkt über das Fahrpersonal. So erfordert die Verwaltungskette lediglich die Mengensichtung eines Mitarbeiters, bevor die Lademittel automatisiert verbucht werden.

Hierfür werden via Telematik zunächst sämtliche Aufträge an den Fahrer übermittelt. Fahrer und Dispositionen kommunizieren über den WinSped-Nachrichtenserver, der alle aktuellen Tourdaten an das Telematik-Endgerät im Fahrerhaus sendet. Dabei unterstützt WinSped verschiedenste Anbieter und unterhält mit LISTrac sogar eine eigene Standard-Schnittstelle. An der Entladestelle vermerken Fahrer oder Warenempfänger auf dem Endgerät die ordnungsgemäße Auslieferung der Lademittel und ob Waren gegebenenfalls getauscht wurden. Anschließend erfolgt in WinSped ein Soll-/Ist-Abgleich der ausgelieferten Waren in Echtzeit. Dieser gibt beispielsweise Aufschluss über Packstückanzahl, Gewicht, Abschreibungen oder Tauschpaletten und übernimmt diese Daten in die sogenannte Lademittel-Vorerfassung.

Nach seiner Tour reicht der Fahrer dann erforderliche Papiere wie Quittungen oder Lieferscheine ein und vermerkt notwendige Informationen in der Rollkarten-Rückmeldung beziehungsweise überarbeitet die bereits übersandten Rückmelde-Informationen. In der Kontroll-Rollkarte sind nochmals alle Tauschprozesse aufgelistet. Mit dem Bestätigen der Tour werden abschließend alle Lademittel automatisch verbucht.
PRESSEKONTAKT
LIS Logistische Informationssysteme AG
Frau Annegret Schanz
Hansaring 27
48268 Greven
+49-2571-929254
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public Relations
Herr Daniel Engelhardt
Zuständigkeitsbereich: Berater
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-617
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LIS LOGISTISCHE INFORMATIONSSYSTEME AG

Seit über 30 Jahren entwickelt und installiert die LIS AG Transportmanagement-Software. Mit der WinSped Produktfamilie bietet sie bewährte Speditionssoftware für eine optimale Disposition und den reibungslos automatisierten Ablauf der ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
LIS Logistische Informationssysteme AG
Hansaring 27
48268 Greven
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG