VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Kerkhoff Grün
Pressemitteilung

Ein pflegeleichter und robuster Bodenbelag für den Balkon gesucht? Kunstrasen ist die Lösung!

Die Suche nach einem Belag des Bodens für Balkon oder Loggia ist kein einfaches Thema. Fliesen sind teuer und vermitteln keine Gemütlichkeit, so dass Kunst-Rasen für Balkon oder Loggia ein großer Trend im Jahr 2013 ist.
(PM) Südlohn, 05.07.2013 - Der Balkon oder auch die Loggia ist für viele Menschen in Städten nicht einfach nur ein Anbau am Haus, sondern hat zahlreiche Funktionen: Der Balkon ist Gartenersatz, weiteres Zimmer im Sommer und vielfach ein Ort der Ruhe, Erholung, aber auch der Gemeinsamkeit und der gemütlichen Abende unter Freunden. Daher ist ein schöner Bodenbelag für einen Balkon besonders wichtig, denn der Boden-Belag sollte nicht nur pflegeleicht und robust sein, sondern auch eine schöne und natürliche Atmosphäre auf dem Balkon schaffen. Kunst-Rasen ist ein Trend, der sich auf immer mehr Balkons in Städten und auf dem Land durchsetzt.

Kunst-Rasen für den Balkon hat in den letzten Jahren zahlreiche neue Liebhaber gefunden, weil moderner Kunstrasen (www.rasen-verlegung.de/kunstrasen_.html) viele Eigenschaften hat, die sich die Menschen für den Balkon bzw. den dortigen Boden-Belag wünschen. Auf der einen Seite ist Kunst-Rasen sehr pflegeleicht. Gelegentliches Säubern mit einer Bürste oder einem Besen und das Aufkämmen der Kunstrasenhalme und schon ist wieder ein perfektes Bild des Kunstrasens auf dem Balkon hergestellt. Darüber hinaus ist Kunst-Rasen als Bodenbelag auch für die intensive Nutzung geeignet. Auch ein Aufstellen von Möbeln oder das Treffen mit Freunden auf dem Balkon verzeiht Kunstrasen ohne große Probleme. Als dritter und vielleicht wichtigster Vorteil von Kunst-Rasen auf dem Balkon ist aber die Atmosphäre zu nennen, die Kunst-Rasen auch auf einem Haus-Balkon schafft: Durch die natürliche Anmutung fühlen sich Erwachsene wie im eigenen Garten, Kinder spielen mit Freude auf dem Kunstrasen und selbst Haustieren lieben Kunstrasen auf dem Balkon als Boden-Belag.

Der Grund für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Kunst-Rasen auf dem Balkon ist mit Sicherheit auch die zahlreichen Kunstrasensorten, die am Markt verfügbar sind und die die Anfänge von Kunst-Rasen als grünen Kunststofftechnik schnell vergessen lassen. Angefangen von den Kunstrasensorten (www.rasen-verlegung.de/kunstrasen_sortenuebersicht.html) ohne Sandverfüllung mit kurzer Faserhöhe bis 20mm bis hin zu den Premium-Kunstrasen-Sorten mit Natur-Fresh-Effekt und Quarzsand-Verfüllung, die kaum noch von Naturrasen zu unterscheiden sind und damit die optimale Rasenlösung für Indoor- und Outdoorbereiche sind.

Auch bei kleinen Flächen sollte Kunst-Rasen als Bodenbelag von Fachleuten verwendet werden. Mit den professionellen Werkzeugen ausgerüstet wird so der Kunst-Rasen auf dem Haus-Balkon als perfekter Bodenbelag verlegt und die Nutzer haben lange Freude an den qualitativ hochwertigen Sorten von Kunstrasen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Kerkhoff Grün
Herr Björn Kerkhoff
Lohner Brook 5
46354 Südlohn
+49-2862-4191066
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KERKHOFF GRÜN

Wir, der Kunst- und Rollrasenspezialist "Kerkhoff-Grün", sind bereits seit mehr als 10 Jahren im Bereich der Rasenverlegung/Rollrasenverlegung unterwegs. Wir verarbeiten im Durchschnitt ca. 40.000 bis 50.000 m² pro Jahr (Kunst- ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Kerkhoff Grün
Lohner Brook 5
46354 Südlohn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG