VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
be.connected. GmbH
Pressemitteilung

Kunden erwarten mehr Services fürs Geld

Kunden erwarten mehr Services fürs Geld – Wirtschaftlicher Abschwung zieht wahrgenommenen Kundenservice mit nach unten – Fachmesse be.connected. stellt neues Kundenverständnis in den Mittelpunkt
(PM) Eltville, 18.05.2010 - , 12. Mai 2010 – Der wirtschaftliche Abschwung der letzten Jahre hat sich für viele Verbraucher negativ auf den wahrgenommenen Kundenservice ausgewirkt. Vor allem Jüngere haben zunehmend weniger Hemmungen, sich offen über schlechten Service zu beschweren, so eine Umfrage des US-Marketingunternehmens Empathica unter 13.000 Verbrauchern. Für Christiane Nägler, Geschäftsführerin der Frankfurter Kundenmanagement-Fachmesse „be.connected“, mehr als ein Wink mit dem Zaunpfahl für viele Unternehmen, trotz geringerer Budgets am Kundenservice zu arbeiten.

Über die Hälfte der Befragten (55%) gab an, dass ihrer Meinung nach der Kundenservice vieler Unternehmen in den vergangenen Jahren spürbar gelitten habe. Für 39% blieb der Service trotz des wirtschaftlichen Abschwungs auf dem gleichen Niveau. „Die Verbraucher haben weniger Geld in der Tasche, und wenn sie es dennoch ausgeben, dann erwarten sie mehr von den Unternehmen als noch in den Jahren, in denen der Geldbeutel etwas lockerer saß. Für schlechten Kundenservice haben die Verbraucher schlicht und einfach weniger Verständnis, wenn sie selbst jeden Euro zweimal umdrehen müssen“, erklärt Christiane Nägler. „Das Ziel der Fachmesse be.connected. ist es zu zeigen, wie Unternehmen den Kunden mehr in den Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns stellen können. Die Veranstaltung möchte einen Beitrag leisten, Unternehmen zum Umdenken zu bewegen. Dazu gehört auch die konsequente Integration des Kunden in die Unternehmensprozesse.“

Auch für die bekannte Autorin, Beraterin von Politik und Wirtschaft und Fachbeirätin der be.connected. Frau Professor Dr. phil. Gertrud Höhler, ist die Frage, wie Unternehmen den wachsenden Ansprüchen der Kunden gerecht werden können, von großer Bedeutung. „ Der Kunde managt das Geschehen in den Märkten. Wer das immer noch bestreitet, wird die Gunst der wichtigsten Partner verlieren. Es sind die Kunden, die für Innovation sorgen, wo die Anbieter weitermachen möchten wie bisher. Der Kunde ist der beste Bewährungshelfer für alle Anbieter im Markt, denn er kann wählen, mit wem er sich verbündet. Er investiert am liebsten in Produkte, deren Qualität mit Geld nicht zu bezahlen ist. Anbieter, die das liefern, werden belohnt durch eine langjährige Vertrauensbindung zum Kunden.“

Die Medienpartner der be.connected. sind:
brandeins Wirtschaftsmagazin
businessworld.de
call-center-experts.de
CallCenter for Finance
Content Management Magazine Schweiz
CRM-Expert-Site.de
CRMmanager.de
Fischer’s Archiv – DIALOGMARKETING PUR
gi Geldinstitute
marketingBÖRSE
ONEtoONE
vb Versicherungsbetriebe
voice Compass

Die Kooperationspartner der be.connected. sind:
Bundesverband Community Management
Call Center Club XING
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Gänsler+Partner Werbeagentur
Hoppenstedt Firmeninformationen GmbH
Kalapa Leadership Academy
ONESTOP CONGRESS
profiTel Consultpartner GmbH
Sajusch Consulting
TOURISMUS+CONGRESS GmbH Frankfurt am Main
PRESSEKONTAKT
be.connected. GmbH
Frau Christiane Nägler
Hauptstraße 1-3
65344 Eltville
+49-61 23-70 98 31
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BE.CONNECTED. GMBH

be.connected. ist eine junge, innovative Veranstaltungsagentur, in der sich die lang-jährige Erfahrung und qualifiziertes berufliches Know-how ihrer drei Gründer bündelt. be.connected. vereinigt alle Bausteine des klassischen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
be.connected. GmbH
Hauptstraße 1-3
65344 Eltville
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG