VOLLTEXTSUCHE
News, 28.12.2011
ifo-Kredithürde
Deutsche Wirtschaft sieht weiter offene Kreditvergabepolitik
Die Kreditversorgung deutscher Unternehmen bleibt bislang intakt. Wie das ifo-Barometer zum Kreditklima in Deutschland aufzeigt, hatte die deutsche Wirtschaft auch im Dezember wenig Probleme, günstig an Kredite zu gelangen.
Die im Zuge der Euro-Schuldenkrise befürchtete Kreditklemme bleibt bislang aus. Im Bauhauptgewerbe hat sich das Finanzierungsklima sogar aufgehellt.
Die im Zuge der Euro-Schuldenkrise befürchtete Kreditklemme bleibt bislang aus. Im Bauhauptgewerbe hat sich das Finanzierungsklima sogar aufgehellt.
Das große Misstrauen der Banken untereinander tut offensichtlich der Kreditvergabe an die deutsche Wirtschaft bislang keinen Abbruch. Laut aktueller ifo-Kredithürde hat sich der Anteil der Firmen in Deutschland, die Probleme haben, bei den Banken an Kredite zu gelangen, im Dezember gegenüber November nur leicht um 0,7 Prozentpunkte auf 23,1 Prozent erhöht. Damit liegt die ifo-Kredithürde weiter auf einem „ausgesprochen niedrigen Niveau“, teilt das ifo-Institut in München mit. Zum Vergleich: Vor zwei Jahren, im Dezember 2009, hatten 44,2 Prozent der Unternehmen die Kreditvergabe der Banken als restriktiv bewertet, im Dezember letzten Jahres immerhin noch 26,5 Prozent. „Obwohl sich die Bankenproblematik in Europa weiter verschärft hat, gelangen die Unternehmen in Deutschland günstig an Kredite. Die deutsche Wirtschaft profitiert nach wie vor von der stärkeren Risikoselektion der Finanzmärkte“, konstatierte ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Am seltensten Probleme bei der Finanzierung über Banken sehen derzeit Unternehmen aus dem Handel. Hier stieg die ifo-Kredithürde nach ihrem Rekordtief im November nur minimal um 0,3 auf 20,3 Prozent. Im Bauhauptgewerbe ging der Anteil der befragten Firmen, die Probleme beim Kreditzugang beklagten, sogar um 0,7 auf 32,3 Prozent zurück. Bei Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes dagegen mehrten sich die Klagen über die Kreditvergabepolitik der Banken. Hier stieg der Anteil der „Restriktiv“-Antworten über alle Unternehmensklassen hinweg im Dezember um 1,6 auf 22,3 Prozent und damit den höchsten Stand seit März 2011 (22,4%). Das beste Finanzierungsklima finden weiter mittelgroße Industriebetriebe vor, von denen aktuell nur 20,2 Prozent Probleme bei der Finanzierung sehen (November: 19,4%). Bei den großen Industrieben notiert die ifo-Kredithürde derzeit bei 24,3 Prozent (November: 21,0%) und bei den kleinen Firmen bei 24,3 Prozent (November: 22,6%).
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG