VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Damhuis & Melonari GbR
Pressemitteilung

Kostenloser Spiele-Tausch auf Game-Change.de

Sicher haben manche Leute in ihrem Heim auch irgendwo ein paar Spiele für den PC oder Konsole liegen. Doch bringen sie es nicht über das Herz, die Spiele wegzuwerfen.
(PM) Münster, 28.07.2011 - Gebrauchte Spiele tauschen. Was bislang nur zwischen Freunden getan wurde, ist im Internet inzwischen eine weit verbreitete Praxis geworden. Die Gamer Community reagiert sehr erfreut über diesen Trend, der den Spielern nicht nur erlaubt, ihre alten Schätze in verantwortungsvolle Hände zu geben, sondern ihnen auch noch hilft, Geld zu sparen.
Von vielen Spielern wird inzwischen die Tauschbörse Game-Change.de sehr geschätzt.

Was macht diese Seite aus?

Der größte Vorteil, den man hier findet, ist dass der Service kostenlos ist. Es gibt zwar noch andere Tauschbörsen im Netz, aber dort werden oft Bearbeitungsgebühren für ihre Dienste verlangt oder sind Portale wo man gegen Virtuelle Punkte oder Währungen Spiele verkaufen kann bzw. haben muss um Spiele zu kaufen.

Game Change dagegen ist eine Seite, die von Spielern für Spieler betrieben wird und daher wird sie von der Mehrheit der Gamer Community lobend erwähnt. Der Aufbau der Seite ist einfach und leicht zu überschauen, hier findet sich jeder schnell zurecht. Die Spiele sind je nach Plattform in Untergruppen sortiert und können einfach per Klick eingesehen werden. Sollten die Mitglieder genau wissen, was sie wollen, können sie auch direkt die Suchleiste nutzen.

Zu jedem der gewählten Games findet man eine ausführliche Beschreibung des Spiels und auch des Zustandes in dem es geliefert wird. Oft existieren bereits Bewertungen und Erfahrungsberichte von anderen Mitgliedern. Für Kinder und Jugendliche existiert ein USK 18 – Filter, der die Mitglieder den Zugang zum Tausch von Spielen ab 18 oder Indizierte Spiele verbietet. Die Einhaltung dessen wird von den Seitenbetreibern streng überwacht.

Wie funktioniert die Tauschbörse?

Um die Dienste nutzen zu können, muss man sich registrieren. Das mag manchem Gamer nicht gefallen, aber es dient schlicht und einfach der Sicherheit sowohl der Spieler, als auch der Betreiber der Seite. Zudem ist auch die Anmeldung kostenlos.

Der Tausch selbst geht sehr einfach von statten. Alles was man tun muss ist, dem Besitzer des gewünschten Spiels, ein durchgespieltes Game anzubieten und dann abzuwarten, ob er das Angebot interessant findet. Ist der Deal geschlossen, werden die Spiele per Einschreiben abgeschickt. Auch hier geht die Seite den Weg der Sicherheit. Mit dem Einschreiben auf www.Game-Change.de bekommt man einen Tracking-Code, den man online eingeben muss, um den Erhalt des Spiels zu bestätigen. Was man nach einem Tausch nicht vergessen darf, ist den Tauschpartner zu bewerten. Das ist hier nämlich Ehrensache.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Damhuis & Melonari GbR
Herr Vlad Melonari
Hiltruper Straße 11
48167 Münster
+49-1511-7852399
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GAME CHANGE

Damhuis & Melonari GbR Hiltruper Straße 11 48167 Münster Deutschland E-Mail: service@game-change.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Damhuis & Melonari GbR
Hiltruper Straße 11
48167 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG