VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
FranchisePORTAL GmbH
Pressemitteilung

Kostenlose Online-Selbsttests für Existenzgründer

(PM) Lohmar, 03.05.2010 - Mehr Freiheit und Unabhängigkeit, der begehrte Chefsessel, viel Gewinn und ein hohes Einkommen - viele, die von einer Existenzgründung träumen, neigen zur Idealisierung oder gar Schönfärberei des Starts in die Selbstständigkeit. Das gilt auch für Franchise-Gründer. Sicher: Ein motivierendes Ziel ist wichtig. Doch die persönliche Eignung für eine erfolgreiche Existenzgründung sollte genau in den Blick genommen werden.

Um hier erste Einsichten zu gewinnen, bietet die Existenzgründerplattform www.Franchiseportal.de jetzt zwei Online-Selbsttests. Die Selbsttests sind zweistufig angelegt und unter dem Menüpunkt "Franchise-Ratgeber" zu finden. Zunächst geht es um die allgemeine Frage "Sind Sie für eine Selbstständigkeit geeignet?". Denn egal, ob eine Existenzgründung in Eigenregie oder als Partner eines Franchise-Systems erfolgt - bestimmte Grundeigenschaften sollten Gründerinnen und Gründer in der Regel mitbringen oder sich aneignen. Der erste Selbsttest umfasst zehn Fragen, die zum Beispiel die Leistungs- und Risikobereitschaft, die Unterstützung durch die Familie oder Entscheidungs- und Führungsfähigkeiten betreffen. Die Fragen können einfach durch Anklicken beantwortet werden. Am Ende wird automatisch das Ergebnis angezeigt. "Natürlich kann unser Selbsttest nur erste Hinweise geben, ob eine Eignung zum Unternehmer vorliegt. Wichtig ist aber, dass die Tests Anregungen geben, sich eingehend mit dieser Thematik zu befassen. Eine aufrichtige Selbsteinschätzung ist für eine erfolgreiche Existenzgründung in der Regel ganz wesentlich", erläutert Ulrich Kessler, Geschäftsführer des Franchiseportals.

Franchise-Gründer haben ein anderes Profil

Der zweite, ebenfalls zehn Punkte umfassende Selbsttest stellt die Frage "Sind Sie als Franchise-Nehmer geeignet?". Denn auch wenn zahlreiche Gemeinsamkeiten zwischen Gründungen in Eigenregie und einer Selbstständigkeit als Franchise-Partner bestehen, gibt es doch erhebliche Unterschiede. So sind Franchise-Nehmer etwa in ihren Entscheidungen durch die Bindung an die Systemzentrale eingeschränkt und sollten am Teamwork innerhalb des Franchise-Netzwerk gerne teilhaben. Auf der anderen Seite sind fehlende Qualifikationen oder auch bestimmte persönliche Eigenschaften im Rahmen einer Franchise-Partnerschaft oft weniger problematisch als bei anderen Existenzgründern. Sie können nicht selten durch Unterstützungsleistungen des Franchise-Gebers ausgeglichen werden.

Vertiefung erforderlich

Fallen die Ergebnisse der Selbsttests positiv aus, rät Ulrich Kessler zu vertiefenden Schritten: "Auch wenn die Selbsttests als erster Indikator für die Eigung zum Unternehmer gesehen werden können, sollten angehende Gründer dieses Thema in Expertengesprächen ausführlicher behandeln." Geeignet seien etwa der Dialog mit erfahrenen Unternehmern oder oft kostenlose Beratungen wie sie zum Beispiel der Deutsche Franchising Service (DFS), Initiat oder Frannet bieten. Auch Angebote von IHKs, regionalen Existenzgründungs-initiativen oder des Deutschen Franchise-Verbands können hier weiterhelfen.

Weitere Hilfsmittel für Franchise-Interessierte

Neben den neuen Selbsttests bietet das Franchiseportal seit langem viele weitere Informationen und Hilfsmittel, um das Thema Existenz- bzw. Franchise-Gründung eingehend zu beleuchten. So stehen etwa diverse Checklisten zum Download bereit, mit denen die Qualität von Franchise-Systemen geprüft oder Franchise-Verträge hinterfragt werden können. Beiträge zu den Grundlagen des Franchising, ein Franchise-Lexikon mit Erläuterungen der wichtigsten Fachbegriffe und eine Franchise-Video-Akademie sind weitere Angebote, die erste Schritte in Richtung Selbstständigkeit erleichtern. Zudem ermöglichen zahlreiche Gründerstorys, Interviews mit Franchise-Gebern und Videos über Franchise-Systeme einen anschaulichen Zugang zu Franchise-Angeboten aus nahezu allen Branchen. Das Herzstück des Franchiseportals ist die Virtuelle Franchise-Messe der Online-Plattform: Hier finden Franchise-Interessierte gebündelte Informationen zu aktuell rund 270 Gründungsangeboten. Geeignet erscheinende Franchise-Systeme können einfach auf einer Merkliste gespeichert und später gesammelt angefragt werden.
PRESSEKONTAKT
FranchisePORTAL GmbH
Herr Ulrich Kessler
Heidestr. 30a
53797 Lohmar
+49-2241-25509-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE FRANCHISEPORTAL GMBH

Das FranchisePORTAL ist seit 1997 online und betreibt u. a. die Online-Publikationen www.franchiseportal.de, www.franchiseportal.at und www.franchiseportal.ch. Der kostenfreie FranchisePORTAL-Newsletter mit aktuellen Informationen rund ums ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
FranchisePORTAL GmbH
Heidestr. 30a
53797 Lohmar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG