VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
grintsch communications GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Kooperation mit Vodafone D2 und O2: easycash ist neuer strategischer Partner des Online-Bezahlverfahrens mpass

(PM) Ratingen, 22.12.2009 - easycash ist der neue strategische Zahlungspartner des Bezahlverfahrens mpass. mpass-Zahlungen werden künftig auch über das Hochleistungsnetz von easycash abgewickelt; dabei handelt es sich um Lastschriftzahlungen. Das von den Telekommunikationsanbietern Vodafone D2 und Telefónica O2 Germany entwickelte Zahlverfahren mpass gewährt maximale Sicherheit bei Onlinezahlungen durch eine zusätzliche Authentifizierung per Mobiltelefon.

„Als etablierter Partner des Handels bringt easycash seine Kontakte und sein umfassendes B2B-Know-how in unser System ein“, unterstreicht Jochen Bornemann, Leiter Payments & Enabling Services bei der Vodafone D2 GmbH.

Michael Kurz, Head of Corporate Wholesale Telefónica O2 Germany ist begeistert: „Durch den neuen Partner sind wir in der Lage, das Zahlungsausfallrisiko bei Lastschriften für unsere Händler zu minimieren – ein entscheidender Vorteil zugunsten der Shops, die mpass einsetzen.“

„Gemeinsam werden wir mpass weiter etablieren“, ist sich Dr. Andreas Marra, Leiter der Produktentwicklung bei easycash sicher. „Gerade unter dem für Handel und Konsumenten wichtigen Sicherheitsaspekt im e-commerce hat das System entscheidende Vorteile im Vergleich zu allen anderen Anbietern: Die Kombination von Internet mit der Bestätigung der Zahlung über das Mobiltelefon. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass keine aufwendige Registrierung erforderlich ist und sensible Daten wie Konto- oder Kreditkartennummer nicht bei der Bezahlung angegeben werden müssen.“

Überzeugende Argumente für Handel und Konsumenten

In Verbindung mit easycashs innovativer Risikosteuerung sind sichere Online-Zahlungen garantiert: Der Konsument kann sicher sein, dass keine Kartendaten über das Internet verbreitet werden und nur Transaktionen eingeleitet werden, die durch das persönliche Mobiltelefon bestätigt wurden. Der Händler hat mit mpass den Vorteil, mit der Kombination von flächendeckendem Mobilfunk und dem etablierten Lastschriftverfahren ein sicheres Bezahlverfahren mit hoher Reichweite im e-commerce zu nutzen.

Mit einem starken Partner in die Zukunft

Die Wahl easycashs als neuen Partner für das mpass-System liegt in der prominenten Stellung begründet, die das Unternehmen als größter bankenneutraler Zahlungsabwickler einnimmt. Mit über einer Milliarde Transaktionen und einem abgewickelten Umsatzvolumen von 50 Milliarden Euro jährlich bietet easycash die notwendigen Ressourcen, um die zu erwartenden Transaktionsvolumina zu verarbeiten. Ausschlaggebend war zudem die potente Risikosteuerung des Ratinger Netzbetreibers.

mpass – so sicher kann online zahlen für Handel und Konsumenten sein

mpass nutzt eine zusätzliche Zahlungsautorisierung, um die Onlinezahlungen sicher zu machen: Vertragskunden von Vodafone und O2 können mpass ohne Registrierung direkt nutzen und ihre Zahlung im Internet durch Eingabe ihrer Mobilfunknummer und einer individuell gewählten mpass-PIN auslösen. Danach erhält der Kunde eine SMS, die zur Kaufbestätigung mit „Ja“ beantwortet werden muss. So wird das Risiko, Opfer eines Betruges durch gestohlene Daten zu werden, effektiv minimiert.

Durch die Kooperation mit den beiden Telekommunikationsanbietern Vodafone und O2 werden die Zahlungsausfälle auf Händlerseite stark minimiert und unterstützen somit maßgeblich die Risikosteuerung von easycash.

Vodafone und O2 vereinen gemeinsam rund 50 Prozent (O2 ca. 16 Mio., Vodafone ca. 39 Mio.) der bundesweit 110 Mio. registrierten Mobilfunknutzer. Kunden anderer deutscher Mobilfunkbetreiber können mpass nach einer einfachen Anmeldung nutzen, Gleiches gilt auch für Nutzer von Prepaid-Karten. Zu den bereits teilnehmenden Händlern zählen unter anderem blume2000.de, mymuesli.com, cinemaxx.de und konzertkasse.de. easycash betreut in seinem Netzbetrieb 92.000 Händler, denen so ein weiterer sicherer Weg zur Onlinezahlung offensteht.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
grintsch communications GmbH & Co. KG
Herr M.A. Arne Trapp
Lindenallee 31
50968 Köln
+49-221-9370630
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EASYCASH

Über easycash Seit 1992 entwickelt easycash marktgerechte Lösungen für den kartengestützten bargeldlosen Zahlungsverkehr. Deutschlands größter Payment-Provider bietet umfassenden Service aus einer Hand und deckt mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
grintsch communications GmbH & Co. KG
Lindenallee 31
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG