VOLLTEXTSUCHE
News, 30.04.2013
Konsumklima weiter freundlich
Deutsche Verbraucher shoppen gegen Krise an
Die Deutschen lassen sich trotz rauer werdender konjunkturelle See die Shoppinglaune nicht verderben, zeigt der Konsumklimaindex im April.
Die Neigung der deutsche Verbraucher zum Sparen ist so niedrig wie noch nie.
Die Neigung der deutsche Verbraucher zum Sparen ist so niedrig wie noch nie.
Der stärker werdende konjunkturelle Gegenwind lässt Deutschlands Verbraucher weitestgehend kalt: Trotz deutlich abgeschwächter Konjunkturerwartungen hat sich das von der Gesellschaft für Konsumgüterforschung (GfK) ermittelte Konsumklima in Deutschland im April auf 6,0 Punkte verbessert. Ökonomen und die März-Erhebung der GfK hatten lediglich einen Indikatorwert von 5,9 Punkten und damit gegenüber März stabile Verbraucherstimmung prognostiziert. Für Mai erwartet die GfK, dass sich der Indikator um weitere 0,2 auf 6,2 Punkte verbessern wird. „Die Stimmung der Verbraucher zeigt sich weiter überaus robust“, kommentierte die GfK die aktuellen Stimmungswerte.

Sparneigung so gering wie nie zuvor


Völlig unbeeindruckt lassen die Ereignisse in Zypern, die Rezession im Eurorasum sowie die schleppende Erholung der Konjunktur in Deutschland die Bundesbürger jedoch nicht. So gab der Indikator zu den Konjunkturerwartungen der Konsumenten erstmals seit Dezember letzten Jahres wieder nach und liegt mit einem Rückgang um 2,1 Zähler auf -0,5 Punkte nun wieder unter dem langjährigen Durchschnittswert.

„Die Nachrichten, dass der Euroraum auch in diesem Jahr in der Rezession verharren wird, bremsen offenbar auch den Konjunkturoptimismus der Deutschen“, so die GfK. „Offenbar gewinnen die Konsumenten zunehmend den Eindruck, dass die für dieses Jahr vorhergesagte moderate Erholung der deutschen Wirtschaft eher schleppend verlaufen wird oder sogar gar nicht abzeichnet.“ Eine Sorge, die laut ifo-Geschäftsklimaindex auch die deutschen Unternehmen zunehmend umtreibt: Hier gab der Indikator im April den zweiten Monat in Folge nach.

Allerdings lässt die stabile Lage auf dem Arbeitsmarkt das Gros der Bundesbürger hoffen, dass die eingetrübten Konjunkturaussichten keinen Einfluss auf die eigene wirtschaftliche Lage haben werden. Im Gegenteil: Mit einem Plus von 1,4 auf 30,8 Punkte legte der Indikator zu den Einkommenserwartungen im April, nachdem er zuvor zwei Monate in Folge leicht gesunken war, wieder etwas zu und liegt damit der GfK nach weiterhin auf einem hohen Niveau.

Die Zuversicht die eigene finanzielle Lage betreffend stützt auch die Konsumbereitschaft der Verbraucher. So legt der Indikator zur Konsumneigung nach den minimalen Verlusten im vergangenen Monat im April um 1,4 auf 37,6 Punkte zu. Das ist der höchste Wert seit über einem Jahr und im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 10,0 Punkten. „Hinzu kommt, dass durch die Ereignisse in Zypern das Vertrauen in die Sicherheit der eigenen Sparanlagen doch nachhaltig gelitten hat. Das hat unter anderem dazu geführt, dass die Sparneigung  im April auf einen neuen historischen Tiefststand gefallen ist“, so die GfK.

Ob sich positiven Entwicklung der Verbraucherstimmung hierzulande weiter fortsetzt, bleibe allerdings der GfK nach abzuwarten. Blieben die Arbeitsmarktzahlen stabil und bewege sich die Inflation in einem moderaten Korridor, seien wesentliche Voraussetzungen für eine stabile Konsumkonjunktur geschaffen. „Dies setzt allerdings voraus, dass es im Rahmen der Schuldenkrise keine weitere Eskalation gibt. Sollte es dennoch zu einer Verschärfung kommen, steht auch dem Konsum ein schwieriges Jahr 2013 bevor“, so die GfK.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG