VOLLTEXTSUCHE
News, 05.10.2010
Konjunkturprognosen
Konsum lässt deutsche Wirtschaft weiter wachsen
Die deutsche Wirtschaft bleibt 2011 auf Wachstumskurs, so das Ergebnis neuer Konjunkturprognosen des IW Köln und IMK. Wachstumstreiber wird danach im nächsten Jahr vor allem die deutschen Binnenwirtschaft sein.
Günstig auf den privaten Konsum wirkt u.a. die geringe Inflation, die dem IW Köln zufolge im nächsten Jahr etwa 1,25 Prozent betragen dürfte.
Günstig auf den privaten Konsum wirkt u.a. die geringe Inflation, die dem IW Köln zufolge im nächsten Jahr etwa 1,25 Prozent betragen dürfte.
Die deutsche Wirtschaft strotzt vor Kraft und wird sich auch 2011 behaupten. Das geht aus neuen Prognosen des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln sowie des gewerkschaftsnahen Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung hervor. So erwartet das IW Köln in seiner neuen Konjunkturprognose, dass sich das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) in diesem Jahr um 3,25 Prozent und 2011 um 2,0 Prozent erhöhen wird. Im Mai hatten die IW-Forscher für 2010 noch ein Wachstum der deutschen Wirtschaftleistung um 1,75 Prozent prognostiziert. Ähnlich auch die Prognose des IMK: Hier erwarten die Wirtschaftsforscher für 2010 einen Anstieg des deutschen BIP um 3,5 Prozent und für 2011 um 1,9 Prozent.

„Während noch vor einem Jahr die deutsche Konjunktur als rekonvaleszenter Patient galt, muss man – um im Bild zu bleiben – heute feststellen, dass die heimische Wirtschaft erstaunlich schnell wieder genesen ist und sogar kräftige Sprünge macht“, so das IW Köln in seinem aktuellen Konjunkturbericht. Motor der Genesung war zu einem guten Teil der boomende Export. Dem IW Köln zufolge dürften sich die deutschen Ausfuhren 2010 auf Jahressicht um 16,75 Prozent und die Importe um 15,5 Prozent erhöhen. „Aktuell liegen die Warenausfuhren Deutschlands nur noch ganz knapp unter ihrer Höchstmarke vom Sommer 2008“ so die Forscher. Für 2011 erwarten allerdings sowohl das IW Köln als auch das IMK ein Abflauen der Dynamik. „Die Zunahme der Exporte wird infolge der nachlassenden Dynamik der Weltkonjunktur - insbesondere im übrigen Euroraum - geringer ausfallen“, prognostiziert das IMK. Ähnlich sieht es auch das IW Köln, das für 2011 erwartet, dass sich Wachstum der deutschen Exporte um gut die Hälfte auf etwa acht Prozent halbieren wird.

Eine wesentliche Stütze für die deutsche Konjunktur sehen beide Wirtschaftsforschungsinstitute zunehmend in der deutschen Binnenwirtschaft. „Sowohl die Investitionen der Unternehmen als auch der private Konsum liefern Impulse, die sich im kommenden Jahr bei einer weiteren Verstetigung der Arbeitsmarkt- und Einkommensentwicklung noch verstärken dürften“, schreibt das IW Köln. Für das laufende Jahr erwarten die IW-Experten einen Zuwachs bei den realen Ausrüstungsinvestitionen um 8,25 Prozent und im kommenden Jahr von 6,5 Prozent. Auch die Verbraucher trügen ihren Teil zum deutschen Aufschwung bei. „Auch ohne Abwrackprämie geben sie in diesem Jahr real genauso viel Geld aus wie im vergangenen – die sinkende Arbeitslosigkeit und die steigenden Einkommen machen´s möglich“, so die Kölner Wirtschaftsforscher. Für 2011 erwarten die IW-Experten, dass die Konsumausgaben sogar preisbereinigt um ein Prozent steigen werden. Bezogen auf die Inlandsnachfrage rechnet das IW Köln im laufenden Jahr mit einem Plus von 2,25 Prozent und in 2011 mit einem Anstieg um 1,25 Prozent. „Insgesamt wird das Wirtschaftswachstum damit zunehmend von der inländischen Nachfrage getragen, die nach und nach die Konjunkturführung übernehmen wird“, so das IW Köln in seiner Prognose.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG