VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Interface Factors GmbH
Pressemitteilung

Komplexität raus, Effizienz rein

Frankfurter Infrastrukturspezialist BCC macht IBM Lotus Notes und Domino zur kostengünstigsten Messaging Plattform
(PM) Fulda, 23.11.2009 - Einer der Höhepunkte der diesjährigen DNUG Herbstkonferenz in Fulda (17./18. November) war die Vorstellung der Administrationslösung BCC AdminSuite des Frankfurter Infrastrukturspezialisten BCC Unternehmensberatung GmbH. BCC AdminSuite hilft Anwendern, den Betrieb ihrer IBM Lotus Notes und Domino Infrastrukturen zu vereinfachen und die Kosten zu senken.

Erfahrungen der BCC zeigen, dass in IBM Lotus Notes und Domino Umgebungen vielfach Automatisierungsinseln existieren, um die Erledigung von Administrationsaufgaben zu beschleunigen. Was fast immer fehlt, ist eine prozessorientierte Sicht der Administration, die sich an Geschäftsabläufen orientiert und standardisierte IT-Services (im Sinne von ITIL) bereitstellt. Ohne diese Prozessorientierung gibt es aber kaum Möglichkeiten, dem Kosten- und Effizienzdruck aus dem Management zu begegnen. Schnell wird dann der Ruf nach einer Migration auf vermeintlich einfacher und günstiger zu betreibende Plattformen laut. Die BCC liefert eine Antwort auf die Anforderungen, welche die getätigten Investitionen schützt und dem Notes/Domino Betrieb zu nie da gewesener Effizienz verhilft.

Die Antwort heißt BCC AdminSuite. Sie basiert auf jahrelanger Notes/Domino Erfahrung und bewährten Produkten der BCC. Die BCC AdminSuite ist eine All-in-One Lösung zum integrierten Management sämtlicher Notes und Domino Administrations-Objekte: Server, Datenbanken, Benutzer, Gruppen sowie Notes Clients.
Das Grundproblem beim Betrieb der Notes/Domino Infrastrukturen liegt im umfangreichen Verwaltungsaufwand: Mitarbeiter mit hoher Qualifikation und umfassender Zugriffsberechtigung sind gezwungen, viele einzelne Arbeitsschritte regelmäßig durchzuführen, sie zum Teil manuell zu dokumentieren und immer wieder mit Endanwendern Rücksprache zu halten. Nehmen diese administrativen Basisarbeiten aufgrund der steigenden unternehmerischen Anforderungen zu, bleibt für die Mitarbeiter kaum Zeit für die eigentlichen Aufgaben wie Optimierung der Infrastruktur, Betreuung von Projekten und technische Weiterbildung.

Das "Industriezeitalter" mit effizienter Fertigung ist in der Notes/Domino Administration noch nicht angebrochen. Olaf Börner, Geschäftsführer der BCC, beschreibt die Situation so: "Man stelle sich einmal vor, hoch qualifizierte Experten verbringen Stunden mit Routine-Aufgaben, ganz wie in pharmazeutischen Manufakturen zu Anfang des vergangenen Jahrhunderts. Das gibt es heutzutage nicht mehr, diese Experten verantworten nun den reibungslosen und automatisierten Produktionsablauf in den Chemie-Fabriken. Sie tun dies bei geringeren Kosten und mit wesentlich höherem Output." Die BCC begleitet ihre Kunden auf dem Weg zur "IT-Fabrik" und sieht sich als Hersteller von "Fertigungsstraßen". Sie versetzt die Domino-Anwenderunternehmen in die Lage, die Potenziale Ihrer Infrastruktur zu nutzen, Kosten zu senken und für höhere Mitarbeiterproduktivität zu sorgen.

Premiere hatte die BCC AdminSuite auf der diesjährigen Herbstkonferenz der deutschen Lotus-Community. Im Rahmen des parallel zur DNUG-Konferenz stattfindenden "BCC TechKnowledge Camps" konnten interessierte Vortragsbesucher mehr über den prozessorientierten Ansatz und die technischen Grundlagen der Lösung erfahren. Das Engagement der BCC fand bei den Konferenzveranstaltern große Resonanz und Anerkennung: "Die Veranstaltungsreihe der BCC in Kooperation mit der DNUG hat Tradition, das BCC TechKnowledge Camp bereicherte bereits zum dritten Mal das offizielle Programm einer DNUG Konferenz mit wichtigen Themen", so Dr. Roswitha Boldt, Geschäftsführerin der DNUG: "Praxisnahe Beispiele zeigen unseren Mitgliedern anschaulich, wie sie ihre Notes/Domino Infrastruktur effizienter betreiben können."

Über die BCC Unternehmensberatung GmbH
BCC ist ein etablierter Lösungsanbieter für das Management von IBM Lotus Notes und Domino Infrastrukturen. Seit über 10 Jahren entwickelt BCC Standardprodukte und ist ein verlässlicher Implementierungspartner. Die Lösungen der BCC helfen den Anwendern ihre Betriebskosten (TCO) zu reduzieren, die Sicherheit ihrer Systeme und Prozesse zu erhöhen sowie die Abläufe in der Notes/Domino Administration zu beschleunigen. Über 600 Kunden mit mehr als 3 Millionen Anwendern vertrauen den Produkten der BCC.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Interface Factors
Herr Dr. Ralph Klöwer
Zuständigkeitsbereich: Senior Account Manager
Landshuter Allee
80637 München
+49-89-55268866
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER DNUG E.V.

Der DNUG e.V., Jena wurde 1994 gegründet und ist die Vereinigung der Anwender von IBM Messaging und Collaboration Produkten. Ziel der DNUG ist es, den Return on Investment in Lösungen innerhalb einer auf Lotus Produkten basierenden ...
ZUM AUTOR
ÜBER BCC UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH

BCC ist ein etablierter Lösungsanbieter für das Management von IBM Lotus Notes und Domino Infrastrukturen. Seit über 10 Jahren entwickelt BCC Standardprodukte und ist ein verlässlicher Implementierungspartner. Die Lösungen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Interface Factors GmbH
Landshuter Allee 12
80637 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG