VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OPOX GmbH i.G.
Pressemitteilung

Kompetenzen der Mitarbeiter sind der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit

Erfolgreiche TU-Ausgründung: OPOX erobert den Personal-IT-Markt ++ Mitarbeiterorientierte Lösungen im Kompetenzmanagementmarkt zunehmend gefragt ++ Fachforum für Unternehmen der Region in Dresden am 27. Februar 2015
(PM) Dresden, 19.02.2015 - Innovative Lösungen für Kompetenzmanagement stärken die Mitarbeiterbindung und erhöhen die Produktivität

Die neu gegründete OPOX GmbH bietet Unternehmen innovative Lösungen für Kompetenzmanagement. Unternehmen können Mitarbeiter ihren Kompetenzen entsprechend besser einsetzen: das erhöht sowohl die Produktivität als auch die Mitarbeiterzufriedenheit. „Entwicklungsziel von OPOX ist es, Stellen zukünftig mitarbeiterindividuell zu gestalten“, berichtet Dr. Karsten Jänsch, Geschäftsführer und Mitgründer von OPOX. Schon jetzt erhält jeder Mitarbeiter Zugang zur Software. „Momentan werden in OPOX alle relevanten Prozesse von der Kompetenzanalyse bis zu Stellenbesetzung abgebildet. Dafür bieten wir aufeinander abgestimmte Fachkonzepte und Software.“ Das erlaubt Kunden, OPOX strategisch auszubauen, z.B. für Karriere- und Nachfolgemanagement und somit der Unternehmensentwicklung anzupassen.

Bedarf an modernen Lösungen im Personalmanagement steigt in Sachsens Unternehmen

„Wir sehen in der Region einen hohen Bedarf an praktikablen und fundierten Lösungen für das Kompetenzmanagement. Vor allem für die mittelständischen Unternehmen mit gut qualifizierten Mitarbeitern“, ergänzt Dr. Katja Ziesche, ebenfalls Geschäftsführerin und Mitgründerin von OPOX. Mitarbeiter erwarten konkrete Perspektiven und kontinuierliche Entwicklung. Unternehmen benötigen qualifizierte Mitarbeiter. Fachkräfte zu gewinnen und zu binden wird daher zunehmend wichtiger. Aber auch die Dynamik aufgrund von Projektarbeit und wechselnden Aufgaben sind Themen für OPOX. Erste Kunden konnte OPOX schon gewinnen und sieht gute Wachstumschancen. Einem breiteren Kundenkreis stellt sich OPOX u.a. auf der Cebit in Hannover im März vor.

Fachforum für Unternehmen der Region in der TU Dresden

OPOX ist eine weitere erfolgreiche Gründung aus der TU Dresden. Im letzten Jahr wurde OPOX durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Anlässlich der Gründung der OPOX GmbH findet am 27. Februar 2015 ein Fachforum zum Thema „Mitarbeiter entwickeln und Potentiale nutzen. IT-gestütztes Kompetenzmanagement der nächsten Generation“ statt (weitere Informationen und Anmeldung unter http.//www.opox.org).
PRESSEKONTAKT
OPOX GmbH i.G.
Herr Dr. Karsten Jänsch
Könitgsbrücker Straße 124
01099 Dresden
+49-179-7562850
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OPOX GMBH

OPOX - Das Kompetenzunternehmen OPOX GmbH Gründung im Februar 2015, Geschäftsführer: Dr. Katja Ziesche und Dr. Karsten Jänsch, Königsbrücker Straße 124, 01099 Dresden www.opox.org
PRESSEFACH
OPOX GmbH i.G.
Könitgsbrücker Straße 124
01099 Dresden
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG