VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
FutureManagementGroup AG
Pressemitteilung

Kommt der allwissende und kostenlose Berater?

Beratung ist im erweiterten Sinne Teil der meisten Geschäftsmodelle. Sei es im Einzelhandel, im Maschinenbau, in der Chemie oder im Automobilgeschäft, Ihre Kunden bezahlen Sie auch für Beratungsleistungen, direkt oder indirekt.
(PM) Eltville, 03.02.2010 - Angesichts der so genannten Quartarisierung der Wirtschaft, dem zunehmenden Anteil an Wissensarbeitern, bescheinigt man der Beratung üblicherweise eine glänzende Zukunft. Oder könnte es hier auch Überraschungen geben? "Mit Sicherheit, " sagt Pero Mićić von der FutureManagementGroup AG, "wir wissen nur nicht genau, welche Überraschungen wir erleben werden. Aber wir können Szenarien potenzieller Überraschungen entwickeln. So sind wir von der Zukunft weniger überrascht und besser vorbereitet und können frühzeitig neue Zukunftsmärkte erkennen." Nach einem der denkbaren Szenarien könne es passieren, dass ein Teil der Beratungsprozesse durch im Extremfall kostenlose Selbstberatungssysteme übernommen wird, so der Zukunftsexperte. Es gibt schon seit mehr als zehn Jahren sehr zuverlässige und durch multimediale Elemente angenehm zu nutzende Selbstberatungssysteme, so etwa für die Steuererklärung für das mit Abstand komplizierteste Steuerrecht der Welt, das deutsche. Dieses Szenario ergibt sich, wenn man einige allseits bekannte Zukunftsfaktoren miteinander multipliziert:
Erleichterte Dokumentation von spezifischem Wissen und Können durch Video und Sensorik,
x Mitwirkung unzähliger Experten und Anwender nach dem Wikipedia-Prinzip der gegenseitigen Inspiration und Kontrolle,
x Weltweite Bereitstellung dieses Könnens und Wissens über Wikis, Tubes, 3D-Welten und Datenbanken,
x Semantische Wissens- und Find-Technologien, allen voran im semantischen Internet,
x Überlagerung von realer und virtueller Welt (Augmented Reality), so dass Können und Wissen unmittelbar in der realen Bedarfssituation bereitsteht,
x Benutzerfreundlichkeit durch "Conversational User Interfaces" (Computer verstehen normale Sprache, Gestik und Mimik),
x Differenzierte Kompetenzstufen und situative Ansichten, sowohl für den Anfänger wie auch für den Experten,
x Dialogische Beratungsroutinen, die Fragen stellen, Optionen und vielfältige Entscheidungshilfen bieten und komplexe Antworten zu neuen Fragen verarbeiten …

Schon diese wenigen Zukunftsfaktoren deuten laut Mićić auf das Produkt hin: Den allgegenwärtigen, künstlich intelligenten und (fast) kostenlosen Berater, der bessere Antworten geben könnte als jeder menschliche Berater es "aus dem Gedächtnis" kann. Wohlgemerkt, betont Mićić, dies sei weder seine Prognose noch seine Zukunftsannahme. Es ist eine potenzielle Überraschung und als solche per Definition nicht sehr wahrscheinlich, zumindest nicht für die Mehrheit der Beratungsprozesse. Der Mensch als Berater und "Weiser" verschwindet nicht. Aber angesichts der aus den obigen Faktoren resultierenden Plausibilität ist es auch nicht auszuschließen. In den 1960ern bis in die 1980er träumte man vergeblich von den "Expertensystemen", die Qualität in die Beratungen und Entscheidungen bringen sollten. Mit ernüchternden Ergebnissen. Doch mittlerweile stehen im Vergleich zu damals revolutionär neue Werkzeuge zur Verfügung und die ersten Systeme sind am Markt erkennbar. Jedes Unternehmen steht nun vor der Aufgabe, Zukunftsmärkte für sich im Szenario von den Selbstberatungssystemen zu erkennen.

Weitere Informationen zu Methoden und Techniken des Zukunftsmanagements und zur FutureManagementGroup AG: www.futuremanagementgroup.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
FutureManagementGroup AG
Frau Tanja Bernsau
Wallufer Str. 3a
65343 Eltville
+49-6123-601090
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FUTUREMANAGEMENTGROUP AG

Die FutureManagementGroup AG, gegründet 1991, ist das führende Unternehmen für Beratung und Service für Zukunftsmanagement. Das Team von Experten für Zukunftsmärkte, Vision, Strategie, Führung und Innovation gilt ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
FutureManagementGroup AG
Wallufer Str. 3a
65343 Eltville
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG