VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
K&W Reisen GmbH
Pressemitteilung

Kolberg in Polen – im Hotel Akces kann man sich wohlfühlen

Wenn man an eine Kur denkt, dann kommt einem Kolberg in Polen in den Sinn, denn dieser Kurort ist über die polnischen Landesgrenzen bekannt wie auch beliebt.
(PM) Ahlen, 14.04.2010 - Das polnische Seebad ist aber noch mehr als nur ein Kurort, denn Bad Kolberg in Polen ist auch zugleich Hafenstadt und Urlaubsregion. Nur etwas 100 km von der deutschen Grenze entfernt empfängt Kolberg jedes Jahr viele Kururlauber und Touristen aus der ganzen Welt.
Bekannt geworden ist Kolberg in Polen durch seine natürlichen Solequellen, die für Kuranwendungen genutzt werden. Die Heilkraft von Salz und Jod ist schon lange bekannt und wird sogar in der Schulmedizin genutzt. Ebenfalls in Bad Kolberg zu finden sind Moore, die medizinisch wirksam sind, daher ist dieser Ort in Polen der ideale Kurort für Jung und Alt.
Wer auf einen schönen Strand im Kururlaub nicht verzichten will, kann sich auf den etwa sechs Kilometer langen Strand in Kolberg freuen, der für seinen feinkörnigen Sand bekannt ist. Das Klima des Ortes wird vom Meer beeinflusst und ist daher besonders für Menschen mit Atemwegsbeschwerden hervorragend geeignet. Die Seeluft ist sehr sauber und enthält neben viel Jod auch Eisen. Doch Kolberg ist noch mehr als nur ein Seebad und Kurort, Kolberg in Polen ist eine moderne Stadt mit vielen Galerien, Geschäften, Cafés und Restaurants. So ist für Abwechslung nach oder zwischen den Kuranwendungen gesorgt.
Seinen Kuraufenthalt in Kolberg Polen kann man wunderbar im Hotel Akces verbringen, das nur etwa 300 m vom Strand entfernt liegt. Es befindet sich direkt im idyllischen Ort Dzwirzyno. Das Kurhotel ist komfortabel ausgestattet und wurde im Jahr 2004 eröffnet. Die zwei Gebäudeteile bieten den Urlaubern jegliche Annehmlichkeiten.
Jedes Doppelzimmer ist mit Dusche und WC, Telefon und Fernseher ausgestattet. In diesem Angebot inbegriffen ist neben der Übernachtung auch die Verpflegungsform Halbpension (Vollpension kann hinzu gebucht werden), wie auch eine ärztliche Untersuchung bei An- und Abreise, darüber hinaus sind drei Kuranwendungen pro Werktag inklusive.
Entspannen kann man im Hotel Akces im Wellnessbereich, Whirlpool, Schwimmbad, der Sauna oder dem Kosmetik- wie auch Friseursalon. Gaumenfreuden kann man im hauseigenen Restaurant, der Cafébar oder Café erleben.
Spezialisiert ist das Kurhotel auf folgende Behandlungen:
Moorumschläge
Unterwassermassage
Sollux-Lampe
Klassische Massage
Kältetherapie
Lasertherapie
Magnettherapie
Inhalationen

Das Angebot versteht sich ohne Anreise. Mehr Informationen gibt es unter www.kurenundwellness.tv/ausgewaehltes-angebot/reisen/polen-hotel-akces/ oder unter der gebührenfreien Hotline 0800 40406060.
PRESSEKONTAKT
K&W Reisen GmbH
Frau Lena Klein
Beckumer str. 34
59229 Ahlen
+49-0800-40406060
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
K&W Reisen GmbH
Frau Lena Klein
Beckumer Str. 34
59229 Ahlen
+0800-40406060
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER K&W REISEN GMBH

Seit dem Jahre 2007 bietet die K&W Reisen GmbH unter <a href="http://www.kurenundwellness.tv" target="_blank" class="normal_hover" style="text-decoration: underline;" ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
K&W Reisen GmbH
Beckumer str. 34
59229 Ahlen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG