VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Obervellach NationalparkRegion Hohe Tauern Tourismusbüro / Incomingreisen
Pressemitteilung

Klettersteigwoche 50+: Die schönsten „Eisenwege“ südlich der Alpen im Griff

(PM) Salzburg, 19.05.2010 - Hoch hinaus im Urlaub: Zu den Klettersteigwochen erklimmen Bergfexe im besten Alter die schönsten und bekanntesten Klettersteige südlich der Alpen. Ins Visier nehmen die über 50-jährigen Ein- und Aufsteiger dabei die Dolomiten, die Karnischen sowie Julischen Alpen und entdecken für sich die Faszination der schroffen Felsen. Im Basiskletterkurs 50+ (24.–31.07.10) bekommen Teilnehmer das theoretische und praktische Rüstzeug. Auf dem Programm stehen Trittschulungen, Knotenkunde, Materialkunde und Unterricht in alpinen Gefahren. Nach einem Besuch im Nationalparkzentrum BIOS zur Auflockerung können dann die ersten Wände und Felsen im Klettergarten erobert werden. Zuletzt geht es an die richtige Tourenplanung und die Orientierung auf dem Berg. Höhepunkte des Basiskletterkurses sind dann die Touren auf
(Fast-)Dreitausender wie die Tristenspitze (2.929 m) und das Säuleck (3.087 m). Der erfolgreiche Gipfelsturm wird dann beim Abschlussabend gebührend gefeiert. Für Kletterfreaks und konditionsstarke Hochalpinisten ist die Klettersteigwoche 50+ (31.07.–07.08.10) genau das Richtige: In Begleitung von erfahrenen, geprüften Bergführern werden die Eisenwege in der Kreuzeckgruppe, der Paternenkofel in den Dolomiten, Routen in den Lienzer Dolomiten, der Fensterweg in den Julischen Alpen oder zur Hohen Leier bezwungen. Die Teilnehmer im besten Alter feiern dabei fantastische Klettererlebnisse, sportliche Triumphe und die Kameradschaft auf dem Berg.

Kletterwochen in Obervellach Sommer 2010
 Basiskletterkurs 50+ (24.–31.07.10): Preis auf Anfrage (Mindesteilnehmerzahl 4 Personen)
 Klettersteigwoche 50+ (31.07.–07.08.10): 6 Ü in der gebuchten Kategorie, Kletterprogramm laut Plan mit allen Transfers – Preis p. P.: in der Frühstückspension mit Frühstück 465 Euro, im Hotel oder Gasthof mit Halbpension 565 Euro (Mindesteilnehmerzahl 4 Personen)

1.930 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Obervellach NationalparkRegion Hohe Tauern Tourismusbüro / Incomingreisen
Herr Franz Scheiber
Obervellach 21
9821 Obervellach-Mölltal
+43-4782-2510
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
mk Salzburg
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-5020-875368-114
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist ein klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Obervellach NationalparkRegion Hohe Tauern Tourismusbüro / Incomingreisen
Obervellach 21
9821 Obervellach-Mölltal
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG