VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Kleines Geld – Große Wirkung: Mikrofinanzierung in Nordbayern mit dem Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co KG in Gunzenhausen!

Am Montag, dem 26.07.2010 fand im renommierten Parkhotel Altmühltal in Gunzenhausen die Kick-Off-Veranstaltung des ersten nordbayerischen Mikrofinanzierers, der Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co.KG statt.
(PM) Gunzenhausen, 30.07.2010 - Anwesend waren neben dem Veranstalter, Herrn Dipl.-Kfm. Alexander Hüttl, Geschäftsführer der Hüttl & Vierkorn Wirtschaftsberatung auch Erika Gruber, die Vizepräsidentin der IHK Nürnberg für Mittelfranken. Sie hob in ihrem Grußwort die Historie der Mikrofinanzierung ausgehend von Kleinstkrediten in den 70iger Jahren in Bangladesch bis hin zur großen volkswirtschaftlichen Bedeutung der Mikrofinanzierung für die einzelnen Unternehmer, für die Region Gunzenhausen und für den Arbeitsmarkt in Mittelfranken hervor.

Der Geschäftsführer des Kapitalinstituts Deutschland mit Firmensitz in Gunzenhausen, Herr Dipl.-Kfm. Axel Burkhardt referierte anhand des Themas: „Mikrofinanzierung in Nordbayern – Kleines Geld mit großer Wirkung“ ausführlich über das Thema Mikrofinanzierung als ein neuer, unbürokratischer und somit unkomplizierter Zugang zum Kapitalmarkt. Zielgruppen für Mikrokredite sind Existenzgründer, Kleinunternehmer und bestehende mittelständische Unternehmen, die einen maximalen Erstkreditbedarf von 10.000,- Euro haben. Für Folgefinanzierungen kann der Maximalbetrag schrittweise bis auf 20.000,- Euro erhöht werden. Eine Kapitalbeschaffung bei Kreditinstituten ist derzeit ohne bankübliche Sicherheiten fast unmöglich. Besonders schwierig ist die Situation häufig bei Auftragsvorfinanzierungen, bei Tätigkeitserweiterungen und/oder in der Nachgründungsphase, in der Investitionen getätigt oder auch Aufträge vorfinanziert werden müssen.

Mikrofinanzierung ist genau an dieser Stelle die Lösung des Problems! Dabei geht es um Finanzierungen, die bewusst nicht nur an Bilanzen und Wirtschaftlichkeitsnachweisen vergangener Leistungen anknüpfen. Vielmehr steht die Persönlichkeit, die Motivation, das Engagement und die Idee im Vordergrund!

„Der Mensch steht im Mittelpunkt der Finanzierung!“ und „Vertrauen in die Menschen der Metropolregion Nürnberg!“ waren das Credo des gelungenen und sehr informativen Vortrags.

Alexander Hüttl befasste sich eingehend mit den Chancen und Potentialen der Mikrofinanzierung für Banken, Steuer- und Wirtschaftsberatungen. Er verwies insbesondere darauf, dass das Thema künftig gemeinsam mit den Wirtschaftsförderungen, den Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern und den Banken angegangen werden muss!

Insbesondere die Banken selbst werden von der neuen Möglichkeit profitieren, zusammen mit dem neuen Mikrofinanzinstitut als Partner Kreditanfragen gemeinsam anzugehen. Existenzgründer und Kleinunternehmer erhalten Mikrokredite bis maximal 20.000,- Euro. Sind aufgrund dieser Kleinkredite die Unternehmen gedeihlich gewachsen, werden sie automatisch zu interessanten Kunden für die herkömmlichen Kreditinstitute, die somit ihr Kunden- und Geschäftsvolumen vergrößern können und gestandene Unternehmen weiter finanzieren.

Die Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co. KG mit Sitz in Mittelfranken ist mittlerweile akkreditierter Partner des Deutschen Mikrofinanzinstituts und der GLS-Bank. Durch die neu entstandene Kooperation können auch Steuer- und Wirtschaftsberatungen diese fortschrittliche Dienstleistung zusätzlich anbieten. Sie erwarten ebenfalls neue positive Impulse für ihre Mandanten und die Wirtschaftsregion.

Zum Abschluss der überaus gelungenen Veranstaltung beschäftigte sich der Gastredner, Herr Dr. Ingo Friedrich, der Präsident des Europäischen Wirtschaftssenats mit der „Mikrofinanzierung“ und stellte heraus, dass die Bundesregierung mit dem Finanzierungsinstrument der Mikrofinanzierung auf die aktuellen Auswirkungen der Finanzkrise reagiert und durch die bisher unübliche Art der Kreditbeschaffung in Deutschland für einen alternativen Zugang zu Kapital sorgt. Das Angebot wird noch durch Coaching und Monitoring der Kunden erweitert. Er verwies darauf, dass ein fairer Wettbewerb mit den Banken das Geschäft beleben wird und wünschte dem Kapitalinstitut Deutschland in Gunzenhausen von ganzem Herzen viel Erfolg.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein in entspannter Atmosphäre wurde in den Diskussionen nochmals deutlich, wie wertvoll ein akkreditiertes MFI, in diesem Fall das KID im Herzen des Fränkischen Seenlandes für die Region ist. Das unabhängige Kapitalinstitut Deutschland vergibt unbürokratisch Kleinkredite zu einem festen Zinssatz von 7,5% an gewerbliche Kunden als Hilfe zur Selbsthilfe.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co. KG
Herr Axel Burkhardt
Marktplatz 27
91710 Gunzenhausen
+09831-8855-70
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KAPITALINSTITUT DEUTSCHLAND GMBH & CO KG

Die Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co KG ist seit 2010 akkreditierter DMI Mikrofinanzierer. In diesem Zusammenhang vergeben wir Kredite an bestehende Unternehmen und Existenzgründer(-innen). Mit Mikrofinanzierung reagiert die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co. KG
Marktplatz 27
91710 Gunzenhausen
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG