VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Rechtsanwalt Dawood, Freiberufler
Pressemitteilung

Klage eingereicht gegen Bank wegen HCI Schiffsfonds

Rückgabe der Beteiligung an Schifffonds durch Klage gegen Bank möglich
(PM) Böblingen, 13.04.2011 - In der Presse wurde bereits über die wirtschaftlichen Schwierigkeiten und die Insolvenzanträge von Firmen der Beluga Gruppe berichtet. Der Presse war zu entnehmen, dass die wirtschaftlichen Probleme der Beluga Gruppe sich auf viele Schiffsfonds der Emittenten HCI, der Oltman-Gruppe, des Emissionshaus Elbe und Nordkontor auswirken. Für eine Mandantin haben wir bereits im Bezug auf die Beratung bei einem HCI Schiffsfonds Klage eingereicht. Der hier betroffene HCI Schiffsfonds geriet in wirtschaftliche Schwierigkeiten aufgrund der Charterausfälle aufgrund der Vercharterung von Schiffen an ein Unternehmen der Beluga Gruppe. Wir haben Klage erhoben gegen die Bank, die diesen Schiffsfonds vermittelt und unsere Mandantin hierzu beraten hat. In dem Gerichtsverfahren wurden unter anderem Prospektfehler, nicht vollständige Aufklärung über die Vertriebsprovision geltend gemacht.

Betroffenen Anlegern wird empfohlen, sich im Rahmen einer Erstberatung fachkundig beraten zu lassen. Oft übernehmen Rechtsschutzversicherungen die Kosten für ein rechtliches Vorgehen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Rechtsanwalt Dawood, Freiberufler
Herr Claude Dawood
Stadtgrabenstr. 19
71032 Böblingen (Nähe Stuttgart)
+49-711-4618-20
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KANZLEI DAWOOD

Rechtsanwalt Dawood ist ein auf Anleger spezialisierter Rechtsanwalt mit besonderen Kenntnissen im Bank- und Kapitalmarktrecht. Seit Jahren vertritt er Anleger aus dem gesamten Bundesgebiet. Über seine Arbeit für Anleger von Lehman ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Rechtsanwalt Dawood, Freiberufler
Stadtgrabenstr. 19
71032 Böblingen (Nähe Stuttgart)
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG