VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Kitzbüheler Alpen
Pressemitteilung

Kitzbüheler Alpen werden zur größten E-Bike-Region der Welt

(PM) Salzburg, 15.04.2010 - Ab Mai 2010 stehen Urlaubern in den Kitzbüheler Alpen 350 Elektro-Fahrräder in 68 Verleihstationen zur Verfügung: Das sind mehr als in jeder anderen Region weltweit. Die Akkus der E-Bikes halten bis zu sechs Stunden und können bei 31 Ausflugszielen, Hütten und Badeseen kostenlos gegen volle Akkus getauscht werden. E-Bikes sind europaweit groß im Kommen. Die Kitzbüheler Alpen spielen zusammen mit ihrem Partner movelo, dem größten Anbieter von E-Bikes, eine Vorreiterrolle. E-Bikes ersetzen die Tretkraft nicht, sie unterstützen sie nur bis zu 100 Prozent. Das Rad erkennt, wenn es anstrengend wird, und gibt dann mehr Leistung aus dem Akku dazu. So können auch wenig trainierte Radfahrer Anstiege leicht bewältigen und weite Touren mühelos zurücklegen. Gerade ältere Menschen, Familien oder Gruppen mit unterschiedlichen Leistungsniveaus schätzen die Elektrofahrräder. In den Kitzbüheler Alpen kommt das E-Bike-Modell „Swiss Flyer“ zum Einsatz. Der „Swiss Flyer“ hat bei einem Verbrauch von 1 kWh/100 km eine Reichweite von 40 bis 80 Kilometern, abhängig vom Gelände und der Mithilfe das Radfahrers. Radtouren von fünf bis sechs Stunden gehen sich damit aus. Bei längeren Touren verhilft das dichte Netz von 99 Verleih- und Akkuwechselstationen immer wieder zu neuer Power in Form von frisch geladenen Akkus. Auf einer kostenlosen E-Bike-Karte sind die Akkuwechselstationen und die schönsten E-Bike-Routen eingezeichnet. 31 Vermieter in den Kitzbüheler Alpen haben sich auf E-Bike-Angebote spezialisiert und bieten interessante Pakete in allen Kategorien an. Bei der movelo-E-Bike-Sternfahrt nach Kitzbühel (22.06.2010) stehen Gemeinschaft, Spaß und Genuss, die wichtigsten Elemente beim E-Biken, im Vordergrund. Eine große E-Bike-Gruppe aus der Nationalparkregion Hohe Tauern trifft sich mit einer Radlergruppe aus dem bayerischen Bad Reichenhall in Kitzbühel. Am nächsten Tag fahren die E-Biker gemeinsam weiter nach Neustift im Stubaital.

E-BIKE-ANGEBOTE IN DEN KITZBÜHELER ALPEN
TVB Kitzbüheler Alpen – Brixen im Thale, Kirchberg, Westendorf: 4 Ü mit Frühstück im DZ, 3 Tage movelo-E-Bike, 1 Kitzbüheler-Alpen-E-Bike-Karte, Teilnahme am abwechslungsreichen Wochenprogramm – Preis p. P. im DZ: im ****Hotel ab 155 Euro, im ***Hotel/Gasthof ab 139 Euro, in der Pension ab 99 Euro
TVB Ferienregion Hohe Salve: 7 Ü inkl. Frühstück in der gewünschten Kategorie (bis 4 Sterne), 6 Tage Kitzbüheler Alpen Sommer Card, 3 Tage movelo-Bike, Wanderkarte, E-Bike-Karte, geführte Wanderungen laut Sommerprogramm – Preis p. P. im DZ: ab 270 Euro

2.595 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Kitzbüheler Alpen
Herr Mag. Lukas Krösslhuber
Hinterstadt 11
6370 Kitzbühel
+43-5356-647 48
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368-114
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Kitzbüheler Alpen
Hinterstadt 11
6370 Kitzbühel
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG