VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Pressemitteilung

Kitas gestalten Zukunft - Deutsche Kitaleitungskongress geht in die zweite Runde

DKLK 2014 in Dortmund, Hannover und Augsburg
(PM) Kronach, 27.09.2013 - Im Mai und Juni 2014 geht der Deutsche Kitaleitungskongress in die zweite Runde. Aufgrund der überwältigenden Resonanz auf die diesjährigen Veranstaltungen wird Wolters Kluwer Kitaleitungen und -trägern auch im kommenden Jahr drei Fachveranstaltungen für die Diskussion über aktuelle Entwicklungen, innovative Trends und neue pädagogische Ansätze im frühkindlichen Bildungsbereich bieten: Die erste Veranstaltung wird am 13. und 14. Mai 2014 im Dortmunder Kongresszentrum Westfalenhalle stattfinden, die beiden weiteren Fachveranstaltungen folgen am 2. und 3. Juni in Hannover sowie am 24. und 25. Juni in Augsburg. Für die diesjährigen Kongresse gab es über 2.000 Anmeldungen.

Anmeldungen ab sofort möglich

„Wir haben den Deutschen Kitaleitungskongress in diesem Jahr auf Anhieb als die führende Fachveranstaltung für Kitaleiterinnen, -leiter und Kitaträger in Deutschland etabliert“, erklärt Michael Gloss, Geschäftsführer der Wolters Kluwer Deutschland GmbH. „Dieser Erfolg ist für uns Ansporn, uns gemeinsam mit unseren Partnern kontinuierlich für die Weiterentwicklung moderner Kitas einzusetzen. In unseren Augen kommt dabei der Kompetenz und Qualifikation von Kitaleitungen eine zentrale Bedeutung zu.“ Interessierte Vertreter von Kindertages- und Bildungseinrichtungen, Ministerien, Behörden und der Wirtschaft können sich unter www.deutscher-kitaleitungskongress.de ab sofort anmelden und sich einen Platz für die Veranstaltungen im kommenden Jahr sichern. Bei einer Anmeldung bis zum 30. November profitieren Kitaleitungen zudem von 50,- Euro Frühbucherrabatt.

Bewährte Partner, neue Top-Themen

Auch bei den Veranstaltungen im Jahr 2014 kann der Informationsdienstleister Wolters Kluwer auf die Unterstützung bewährter Partner wie der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Deutschen Kinderhilfe e.V. zählen. Die Top-Veranstaltung für den frühkindlichen Bildungsbereich steht unter dem Motto „Kitas gestalten Zukunft“. In über 60 verschiedenen Praxisforen, Vorträgen und Diskussionsrunden bekommen die Teilnehmer wichtige Impulse für eine erfolgreiche Kitaleitung. Renommierte Experten wie beispielsweise Professorin Marion Hundt oder Professorin Dr. Helen Knauf referieren über aktuelle Aspekte des Kita-Alltags: Medienkompetenz und ihre Vermittlung in der Kita wird ebenso diskutiert wie die Themen Leitungskompetenz, Qualitätssicherung und die Nutzung von Kooperationen. Neben der fachlichen Weiterbildung kommt im Rahmen des DKLK auch das trägerübergreifende Networking nicht zu kurz.
PRESSEKONTAKT
Wolters Kluwer Deutschland
Frau Petra Schardt
Adolf-Kolping-Str. 10
96317 Kronach
E-Mail senden
PRESSEKONTAKT
Dr. Guntermann GmbH
Herr David Liniany
Zuständigkeitsbereich: Pressebüro Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Mittelstr. 15-17
50672 Köln
+49-221-78870812
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOLTERS KLUWER

Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Luxemburger Str. 449
50939 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG