VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dot.communications GmbH
Pressemitteilung

Zum Ferienstart: Kinderland des Münchner Flughafens startet abwechslungsreiches Sommerprogramm

(PM) München, 01.08.2014 - Sommer, Sonne, Urlaubszeit. Die großen Ferien stehen vor der Tür und auch das Kinderland des Münchner Flughafens bietet für seine jüngsten Besucher ein buntes Programm. Vom 5. August bis zum 11. September erwarten die Kinder neben den üblichen Spiel- und Betreuungsmöglichkeiten zwei Mal wöchentlich kreative Bastelworkshops rund um verschiedene Ferienthemen.

Passend zum „Surf & Style“-Event, das vom 30. Juli bis 24. August im MAC-Forum stattfindet, startet das Kinderferienprogramm mit der Gestaltung von coolen Surfer-Ketten aus unterschiedlichen Materialien. Noch mehr Urlaubsstimmung holt das Team des Kinderlands bei den Workshops in den ersten beiden Augustwochen an den Flughafen – angefangen vom Basteln witziger Meeresbewohner oder der Kreation eigener Postkarten bis hin zu Ferientagebüchern, in denen die schönsten Momente des Sommers festgehalten werden können. Die Workshops finden jeweils zwischen 12 und 17 Uhr statt, die maximale Betreuungsdauer beträgt drei Stunden.

Kreative Bastel-Workshops im Kinderland

In den Workshops Mitte bis Ende August dreht sich dann alles um sommerliche Dekorationen und Kleidung. Hier können die Kids Acrylbilder fürs eigene Zimmer, bunte Lichterketten sowie coole Shirts und Caps für sich selbst oder die Liebsten designen. Zum Abschluss des Ferienprogramms bereitet das Kinderlandteam den Nachwuchs dann wieder auf die Schule vor. Am letzten Tag des Ferienprogramms basteln die Kinder für den Schulstart und lassen damit sechs Wochen voll spannender Aktionen und Highlights ausklingen.

Da die Plätze für die Bastelaktionen begrenzt sind, wird um Anmeldung unter 089/975-25998 bzw. kinderland@munich-airport.de gebeten. Für die Teilnahme an den Workshops wird ein Beitrag von jeweils 10 € berechnet. Weitere Infos gibt es auch unter www.munich-airport.de/de/consumer/erlebnis/kinder/kinderland/ferienprogramm/index.jsp .

05.08. Workshop „Wir kreieren coole Surferketten“
07.08. Workshop „Wir gestalten unser eigenes Ferientagebuch“
12.08. Workshop „Wir erschaffen witzige Meeresbewohner“
14.08. Workshop „Wir entwerfen coole Shirts und Caps”
19.08. Workshop „Wir fertigen moderne Acrylbilder an“
26.08. Workshop „Wir basteln sommerliche Lichterketten“
28.08. Workshop „Wir machen unsere eigene Postkarte“
02.09. Workshop „ Wir gestalten eine geheime Schatzkiste“
05.09. Ausflug in den Besucherpark
09.09. Workshop „Wir basteln schillernde Kaleidoskope“
11.09. Schulanfangsspecial – „Wir basteln für den Schulstart“

Neben diesem Sommerferienprogramm bietet das Kinderland, das auf Ebene 04 zwischen Terminal 1 und Terminal 2 im Forum des München Airport Centers gelegen ist, das ganze Jahr über viel Platz zum Spielen und Kreativsein. Ein großer „Abenteuerflieger“ mit Bällebad lädt zum Toben, Klettern und Rutschen ein. Für ruhigere Momente wurde eine Mal- und Bastelecke eingerichtet. Außer Kuscheltieren, Büchern und Spielen steht für die Sprösslinge mit Nintendo Wii auch moderne Unterhaltungstechnik bereit. Auf einem gemütlichen Sitzpodest können die Kleinen in Ruhe spielen und lesen und ein „Schminkstübchen“ bringt Glamour in die Kinderwelten. Wer seinen Kindergeburtstag im Kinderland feiern möchte, kann dies in einem separaten Veranstaltungsraum mit bis zu elf Freunden tun. Das Kinderland öffnet in den Sommerferien täglich von 11 bis 18 Uhr.

Die Erlebniswelt am Flughafen München

Mit einem Passagieraufkommen von 38,7 Millionen Fluggästen im vergangenen Jahr ist der Flughafen München der zweitgrößte Airport Deutschlands und belegt im europäischen Vergleich derzeit Platz 7. Reisende aus aller Welt schätzen die hohe Aufenthalts- und Servicequalität in München – bei den jährlichen Umfragen der renommierten Londoner Unternehmensberatung Skytrax landet der Flughafen München regelmäßig unter den besten Airports der Welt. Dazu trägt unter anderem auch das umfangreiche Angebot an Shops und Gastronomiebetrieben bei. Egal ob Beauty, Mode, Schmuck, Spielwaren, Lifestyle-Artikel oder Lebensmittel – das Sortiment, das die Besucher und Passagiere am Flughafen München erwartet, ist äußerst vielfältig. Auch kulinarisch reicht die Bandbreite von bayerischen Schmankerl in der einzigen Flughafen-Brauerei Deutschlands über Surf & Turf bis hin zu asiatischen und italienischen Spezialitäten. Darüber hinaus wird das zwischen Terminal 1 und 2 gelegene MAC-Forum immer wieder als Location für außergewöhnliche Events genutzt. Neben saisonalen Veranstaltungen wie einem großen Wintermarkt oder Public Viewings finden hier spektakuläre Sportereignisse wie das „1. Airport Arena Polo Event“ oder die jährlichen Europameisterschaften im „Stationary Wave Riding“ statt. Jüngst hat der Flughafen München seinen Markenauftritt überarbeitet und stellt fortan sein Handeln – intern wie extern – unter den Leitgedanken „Verbindung leben“.
PRESSEKONTAKT
dot.communications GmbH
Frau Sabine Werbel
Augustenstraße 52
80333 München
+49-89-530 797 210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FLUGHAFEN MÜNCHEN

Der Flughafen München ist mit einem jährlichen Passagieraufkommen von rund 38 Millionen Fluggästen der zweitgrößte Airport Deutschlands. Zahlreiche attraktive Shops und Gastronomiebetriebe bieten Passagieren und Besuchern ...
PRESSEFACH
dot.communications GmbH
Augustenstraße 52
80333 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG