VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bestsidestory
Pressemitteilung

Kindergartenzeit – Mit der Kindermode von Pacino perfekt ausgerüstet

(PM) Jena, 28.04.2011 - Sollte der Besuch des Kindergartens Pflicht werden? Ein heiß diskutiertes Thema, das sich viele Politiker im Superwahljahr 2011 auf die Fahne geschrieben haben. Doch egal, wie Politiker urteilen, eines ist sicher: Mit der Kindermode von Pacino steht dem entspannten Besuch des Kindergartens nichts im Wege.

Kindergartenpflicht ist ein heikles Thema, an dem sich die Geister scheiden. Bereits der baden-württembergische SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid forderte im Januar eine Kindergartenpflicht ab drei Jahren. Auch der baden-württembergische Programmparteitag zur Landtagswahl zeigte: Die Mehrheit der Delegierten ist für eine Kindergartenpflicht. Eines der häufigsten Argumente für den verpflichtenden Besuch ist die bessere und gleiche Bildungsperspektive für alle Kinder. So wird in den ersten Jahren der Grundstein für sprachliche, soziale und persönliche Entwicklung gelegt. Etwaige Defizite könnten im Kindergarten frühzeitig erkannt werden und durch entprechechende Förderung der erfolgreiche Start in die Schule erleichtert werden. Doch was bringt die Kindergartenpflicht wirklich? Eine Studie der TU Dortmund aus dem Jahre 2008 zeigte: Die Zahl der Kinder, die zu Hause betreut werden, sinkt immer weiter. Häufig seien fehlende Angebote, unflexible Öffnungszeiten, zu hohe Kita-Gebühren und die mangelnde Lust auf die Auseinandersetzung mit Behörden schuld.

Diskussionen über den verpflichtenden Besuch eines Kindergartens werden wohl nicht so schnell enden. Doch egal, wie die Politik sich entscheidet, eines steht fest: Mit der Kindermode von Pacino haben Eltern den richtigen modischen Begleiter für ihre Kinder. Die Kindermode von Pacino bietet nicht nur trendiges Design, sondern auch die entsprechende Qualität. Gerade im Kindergarten können die Sprösslinge sich so richtig austoben. Die Kleidung wird dabei oft harten Bewährungs- proben ausgesetzt. Perfekte Begleiter im Kita-Alltag sind daher Jeans oder Cordhosen. Sie halten so manchen Sturz ab. In der aktuellen Kollektion der Kindermode von Pacino finden sich zahlreiche Modelle für Jungen und Mädchen. Egal ob in cooler destroyed, used oder washed Optik oder verspielt mit Schmetterlingen und Strass – Pacino bietet für jeden Geschmack den richtigen Look. Neben zahlreichen Jeans-Modellen hat Pacino, der Markenhersteller für Kindermode, auch die passenden Polo-Hemden, T-Shirts oder Blusen. Auch hier besticht Pacino mit einer großen, modischen Bandbreite an Formen, Farben und Designs. Wer sich ein Bild von der aktuellen Kollektion machen will, für den lohnt sich ein Besuch der Homepage www.pacino.de oder der Fan-Page bei Facebook. Dort gibt es nicht nur eine Auswahl der aktuellen Kollektion von Pacino in Bildern sondern es kann auch über Themen wie die Kindergartenpflicht mit anderen Eltern diskutiert werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bestsidestory GmbH
Frau Michaela Kemen

E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER PACINO

Die Erfolgsgeschichte von Pacino begann bereits 1992. Die enorme Nachfrage lies das Unternehmen aus dem thüringischen Jena schnell expandieren und die Kindermode von Pacino war in kürzester Zeit weltweit erhältlich. Unter ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Bestsidestory
Neumarkt 20
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG