VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Kinder für das Lesen begeistern

(PM) Köln, 12.12.2013 - Die Kinder, die sich noch von der gedruckten Form der Unterhaltung begeistern lassen, werden immer weniger. "Lesen ist blöd und Fernsehen macht viel mehr Spaß", so lautet die allgemeine Meinung. Zeichentrickfilme und Kindersendungen sind Medien, die keinerlei Anforderung an die jungen Menschen stellen. Das Buch wird nicht mehr als Abenteuer, sondern als Aufgabe gesehen, die es zu meistern gilt. Lesen als Freizeitbeschäftigung gerät immer mehr in den Hintergrund. Dabei ist das Lesen die Basis des Lernens. Lesen bildet und erweitert den Horizont. Bücher vermitteln dem Leser wissenswertes über andere Menschen, Länder, Geschichte und aktuelles Zeitgeschehen. Ein gutes Buch eröffnet den Kindern neue und spannende Welten. Während sie gedruckte Abenteuer "durchleben", werden sie ganz nebenbei in einem weiten Maß gefordert und gefördert. Wortschatz, Sprachgebrauch und Konzentrationsfähigkeit sind wichtige Elemente, welche durch ein aktives Beschäftigen mit der Schrift gebildet und aufgebaut werden.

Kinder reagieren stark auf visuelle Reize, was die Buchmarktindustrie bei der Konzeptionierung ihrer Werbemittel im Besonderen beachtet. Dieses Visuelle lässt sich noch durch einen plastischen Effekt verstärken. Sogenannte Relief Displays, deren 3 D Form durch das Tiefziehen, eine ganz eigene Faszination aufweisen und dadurch automatisch aufmerksamkeitsstärker als gängige Pappaufsteller sind. Die Anwendungsmöglichkeiten erstrecken sich über Buchcover, Poster bis hin zu Deckenhänger, Aufsteller oder kleinen Give–a-ways.

Weiter Informationen finden sich unter: www.reliefdisplay.de
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG