VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Kinder fördern – aber richtig. Tipps für die Babybildung

(PM) Leipzig, 01.10.2010 - Wohl alle Eltern wollen für ihren Nachwuchs nur das Beste. Sie belesen sich, melden ihre Sprösslinge in Krabbelkursen, zum Babyschwimmen und vielem mehr an. Doch Vorsicht: schnell kann das Fördern in einem Überfordern enden. Damit das nicht passiert, gibt die Erziehungswissenschaftlerin Astrid Kaiser beim Nachrichtenportal www.news.de hilfreiche Tipps.

Für Astrid Kaiser hat Babybildung nichts mit Sprachkursen für Säuglinge zu tun. Sie fasst den Begriff deutlich weiter, denn vom ersten Tag an befinden sich die Babys in einem täglichen Lernprozess. Dieser kann und sollte von den Eltern auf natürliche Weise unterstützt und gefördert werden, da er für eine gute Gesundheit (www.news.de/gesundheit.html) und vor allem für die Persönlichkeitsentwicklung des Babys verantwortlich ist. So werden im ersten Lebensjahr im Grunde vier Bildungsziele verfolgt: Die emotionale Stabilität – Vertrauen, Sicherheit, Lernmotivation; die soziale Kompetenz – Wahrnehmung und Aufbau einer intensiven Beziehung zu den Hauptbezugspersonen; die motorischen Fähigkeiten – Greifen, selbständiges Aufrichten, seitwärts und vorwärts Bewegen sowie die Wahrnehmungsfähigkeit. Zu letzterem gehören Sehen, Tasten, Hören, Riechen und Schmecken.

Wann genau in einem dieser Bereiche Fortschritte gemacht werden, sollte nicht in Kalender gepresst oder am Baby der besten Freundin gemessen werden, das damals ja schon „viel weiter“ war. Jedes Kind hat seinen eigenen Entwicklungsablauf, bei dem solche Werte lediglich als grobe Orientierung dienen sollten. Generell gilt, das Baby nicht zu überreizen und im spielerischen Umgang die Entwicklung zu unterstützen.

Weitere Informationen:
www.news.de/gesundheit/855073215/laecheln-schmusen-foerdern/1/
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEWS.DE

News.de ist ein überregionales, unabhängiges Nachrichtenportal (1,16 Mio. Unique User lt. AGOF internet facts Juni 2011). Der inhaltliche Schwerpunkt des Portals liegt auf der Medienberichterstattung, ergänzt um topaktuelle Nachrichten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG