VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HV Uhrig Einzelunternehmen
Pressemitteilung

Keine Kunden-Gewinnung ohne Suchmaschinen-Optimierung

Kunden-Gewinnung mit der Unternehmenswebsite - Ohne Suchmaschinen-Optimierung geht gar nichts im Internet.
(PM) Heidelberg, 15.03.2011 - Wer heute eine gewerbliche Website im Netz hat und diese zur Kunden-Gewinnung einsetzen will, kommt um eine professionelle Suchmaschinen-Optimierung nicht herum. Für die meisten Website-Betreiber, aber auch für viele Web-Designer, besteht das Optimieren einer Website in erster Linie aus dem Platzieren der wichtigsten Keywords in den Meta-Tags. Vielleicht werden noch die Überschriften mit den relevantesten Suchbegriffen bestückt und in den Texten der Seite eine gleichmäßige Verteilung von Keywords angestrebt. Damit hat es sich dann in den meisten Fällen schon mit der Suchmaschinen-Optimierung.

Leider wissen die wenigsten Webseiten-Betreiber, was wirklich hinter einer professionellen Suchmaschinen-Optimierung steckt und dass ihre Web-Designer zwar tolle Designs und Funktionen in die Websites zaubern, aber über die Suchmaschinen-Optimierung die zur Kunden-Gewinnung führen soll, meist nur wenig fundierte Kenntnisse haben.
Die Wenigsten wissen, dass bereits die Auswahl der Domain enormen Einfluss auf die Effektivität einer Suchmaschinen-Optimierung und damit auf die Kunden-Gewinnung im Netz haben kann. Oder dass auch der richtige Aufbau von internen und externen Links relevant ist, genauso wie Alternativ-Texte für Bilder und Grafiken.

Wie genau muss die Verteilung der relevanten Keywords in einem Text aussehen und wie groß sollte die Dichte der Keywords im Text sein? Wie setzt man Überschriften richtig, dass sie auch wirklich die Relevanz der Seite für ein bestimmtes Suchergebnis unterstreichen? Alles Fragen, die sich eine professioneller Suchmaschinen-Optimierer stellen muss, wenn es ihm gelingen will, eine Website für einen bestimmten oder mehrere Suchbegriffe in den Suchergebnissen der Suchmaschinen ganz nach vorne zu bringen, um sie für die Kunden-Gewinnung zu nutzen.
Der wichtigste und gleichzeitig am meisten vernachlässigte Parameter der Onpage-Suchmaschinen-Optimierung ist allerdings „Content“. Die Suchmaschinen lieben gute und aktuelle Inhalte. Am liebsten sind ihnen Textseiten mit zu den eingegebenen Suchbegriffen passenden Inhalten – daraus schließen sie, dass die Seite von großem Nutzen für den Suchenden sein muss. Und die Robots der Suchmaschinen sind heute in der Lage, auf technischem Wege zu erkennen, ob ein Text eine gewisse Relevanz zu den eingegebenen Suchanfragen hat. Deshalb ist es ja so wichtig genau zu wissen, wie ein Text aufgebaut sein muss, damit die Spider ihn als wichtig interpretieren.

Diese Parameter der sogenannten Onpage-Optimierung, sind wesentlicher Bestandteil einer effektiven Suchmaschinen-Optimierung und von herausragender Bedeutung für die Positionierung einer Seite in den Suchergebnissen. Allerdings ist die Onpage-Optimierung nur ein Bestandteil der Suchmaschinen-Optimierung und verliert offensichtlich ständig und stetig an Bedeutung. Viel entscheidender ist, was außerhalb der Webseite passiert. Das was man als Offpage-Optimierung bezeichnet, ist für die meisten Suchmaschinen – allen voran Google – der bedeutendere Teil der Suchmaschinen-Optimierung.

Soll die eigene Webseite für bestimmte Suchbegriffe ganz vorne in den Suchergebnissen erscheinen und damit effizient für die Kunden-Gewinnung eingesetzt werden können, muss sie eine möglichst große Anzahl Links von anderen Seiten auf sich lenken. Die Suchmaschinen gehen davon aus, dass Seiten auf die von vielen anderen Seiten verwiesen wird, auch wirklich relevant und von großem Nutzen für den Suchenden sein müssen.

Möglichst viele solcher sogenannten eingehenden Links auf die eigene Seite zu lenken, ist eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe und sollte deshalb auch mit großer Umsicht erledigt werden. Denn Link ist nicht einfach Link. Google bewertet auch noch die Relevanz der Linkgeber-Seiten zu den Suchbegriffen und die Qualität der Seiten im Allgemeinen. Als Bewertungsfaktor dient Google dabei der PageRenk – eine Bewertungsskala zwischen 0 und 10. Je höher eine Seite gerankt ist, um so mehr gibt sie von ihrer Reputation an die angelinkte Seite ab.

Will man also Kunden-Gewinnung mit der eigenen Webseite mit Hilfe von Suchmaschinen-Optimierung betreiben, sollte man darauf achten, dass man möglichst viele eingehende Links von Seiten die thematisch zu der eigenen Seite passen und die möglichst hoch grankt sind, auf seine eigene Seite lenkt. In ihren Online-Workshops zum Thema Kunden-Gewinnung durch Suchmaschinen-Optimierung unter www.internetmarketing-strategien.de/online-workshop-suchmaschinen-optimierung/ zeigt Firma Uhrig die genaue Vorgehensweise.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
HV Uhrig Einzelunternehmen
Herr Uwe Uhrig
Glatzer Str. 15
69124 Heidelberg
+49-6221-782020
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HV UHRIG

Die HV Uhrig betreibt die Website <a href="http://www.abenhm-ebooks.de/Blog/." target="_blank" class="normal_hover" style="text-decoration: underline;" >www.abenhm-ebooks.de/Blog/.</a> Auf dieser ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
HV Uhrig Einzelunternehmen
Glatzer Str. 15
69124 Heidelberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG