VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
jaron GmbH
Pressemitteilung

Keine Angst vor Ausbreitung: jaron setzt erfolgreiche virale Marketing-Kampagne für Berlitz um

Optimales Suchmaschinenmarketing durch perfekte Kombination von klassischen Online-Marketing-Maßnahmen und Social Media-Elementen
(PM) Frankfurt am Main, 02.12.2009 - Frankfurt/Main – November 2009 – Virale Kampagnen leben von Kreativität und der richtigen Idee zum richtigen Zeitpunkt. Wenn sich auch noch aktuelle Ereignisse, wie die angeblich mangelhaften Sprachkenntnisse ambitionierter Außenpolitiker, damit kombinieren lassen, können sie zu einem großen Erfolg werden. So realisierte der Spezialist für digitales Marketing jaron (www.jaron.de/smm-social-media-marketing/virales-marketing/) für Berlitz eine abgestimmte Multichannel-Kampagne, die zu einer großen Awareness und erhöhten Nachfrage bei einem der führenden Anbieter von Sprachschulungen und Business-Seminaren geführt hat.

Den Anfang der mehrstufigen Kampagne bildete ein Gewinnspiel auf einer speziell gestalteten Landingpage, auf die die Besucher über bestehende, von jaron realisierte Online-Marketing-Maßnahmen geführt wurden. Hier sollten sie „falsche“, aber lustige englische Sätze nach dem Kampagnen-Motto „I shame me so for my English“ eingeben. Die Resonanz war sehr positiv: Hunderte Sätze wurden eingereicht und stets aktuell auf der Aktionsseite veröffentlicht. Gleichzeitig waren die Teilnehmer von dem Gewinnspiel so begeistert, dass sie es ihren Freunden und Bekannten weiter empfahlen und es so den gewünschten viralen Charakter bekam.

Der virale Effekt wurde durch aktuelle Ereignisse und ein bei YouTube rasant verbreitetes Video noch verstärkt: Es zeigt ein missglücktes Interview eines deutschen Außenpolitikers auf Englisch – mit dem abschließenden Hinweis auf Sprachunterricht. Neben diesem User Generated Content auf der Social Media-Seite wurden durch jaron (www.jaron.de/sem-suchmaschinenmarketing/sem-anzeigenformat/) angepasste SEM-Anzeigen geschaltet: Sucht man nach dem Politiker, erscheint Werbung für die Sprachkurse von Berlitz. Diese hochaktuellen und auf den Anlass abgestimmten Maßnahmen verbreiteten sich wie ein Lauffeuer und wurden umfangreich in Blogs und Foren gepostet und von der Community durchgängig positiv diskutiert.

„Wir haben in kürzester Zeit einen hohen Traffic-Ansturm auf unserer Aktionsseite vermerkt.. Zudem schwappte eine Welle der Begeisterung im Berlitz Blog und im Berlitz Twitter über uns herein" so Rita Pauls, Regional Marketing Director Europe bei Berlitz. Nach diesem gelungenen Start in das Thema Social Media wird Berlitz nun diese Maßnahmen stark ausbauen und so die bisherigen Online-Marketing-Maßnahmen, wie E-Mail-Marketing und Online-Media, sowie den Markenaufbau weiter stützen.

„Diese virale Multichannel-Kampagne hat für positives Aufsehen gesorgt. Das Unternehmen hat sich so auf amüsante Art und Weise als führender Anbieter von Sprachschulungen in den Köpfen potenzieller Kunden verankert“, ergänzt Burkhard Köpper, Geschäftsführer von jaron. „Jeder der die Kampagne kennt weiß nun, dass er durch einen Berlitz-Sprachkurs bei Interviews auf Englisch mehr glänzen wird als so mancher deutscher Politiker, so much is safe.“
PRESSEKONTAKT
jaron GmbH
Herr Burkhard Köpper
Hanauer Landstrasse 143
60314 Frankfurt/Main
+49-69-4058660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JARON

jaron ist eine der führenden Agenturen für digitales Marketing und beherrscht als netzwerkunabhängiger Dienstleister alle Disziplinen auf diesem Gebiet. jaron plant und realisiert hocheffiziente Performance-Marketing-Kampagnen zur ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
jaron GmbH
Hanauer Landstrasse 143
60314 Frankfurt/Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG