VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Platz Haus 21 GmbH
Pressemitteilung

Kein Platz mehr bei Platz Haus 21

Reges Treiben herrscht derzeit bei Platz Haus 21 vor – von einem noch nie da gewesenen Auftragsvorlauf ist die Rede. Das Konzept der neuen Inhaber Fuchs und Huber übernommene Fertighausunternehmen aus Oberschwaben scheint sich am Markt durchzusetzen.
(PM) Bad Saulgau, 19.08.2010 - „Wir stoßen derzeit an unsere Kapazitätsgrenzen. In der Arbeitsvorbereitung und Produktion wird derzeit an 6 Tagen in der Woche durchgearbeitet, um das aktuelle Auftragsvolumen zu bewältigen“, zeigt sich Betriebsleiter Knittel sichtlich zufrieden. Derzeit werden in Anbetracht der derzeitigen Kapazitäten die letzten freien Stelltermine für 2010 vergeben – dies ist für die ebenso von der Wirtschaftskrise betroffene Fertighaus-Branche derzeit mehr als un- bzw. außergewöhnlich. „Sicherlich müssen wir einzelne Bereiche punktuell personell verstärken, denn wir wollen auch unseren künftigen Bauherren den großen Vorteil der kurzen Bauzeit beim Bau eines Fertighauses gewährleisten,“ so Knittel vorausschauend auf die kommende Monate, fügt jedoch hinzu, dass diese anstehenden Spitzen nicht, wie oftmals am Fertighausmarkt gängig, mit Leiharbeitern abgefangen werden können. „Hierfür ist unser Produkt viel zu spezifisch und zu komplex.“
In den vergangenen 6 Monaten wurden bereits 8 neue Mitarbeiter eingestellt – der Fokus lag und liegt hierbei jedoch klar auf der qualitativen personellen Erweiterung und nicht auf der quantitativen.

Die Gründe für diese rasante Entwicklung sind hierbei vielschichtig. So spielt mit Sicherheit die Stabilisierung und Verstärkung des Vertriebs eine wesentliche Rolle. „Wir haben jedes einzelne Vertriebsgebiet separat personell und von Seiten der Absatzchancen durchleuchtet und hierbei diverse Veränderungen vorgenommen. Diese scheinen nun zu greifen“, erklärt Geschäftsführer Reinhard Fuchs. Hierbei wurden beispielsweise Standorte wie Ulm und Wien komplett aufgegeben und neue Repräsentanzen, wie jene in Suhr (CH) geschaffen. Auch die neue strategische Fokussierung auf das
Thema „Gesundes Bauen und Leben“ inklusive der Gründung einer Akademie scheint in der Zielgruppe der Platz Haus 21
GmbH auf großes Interesse zu stoßen. „Letztlich spielt sicherlich auch die Wiederbelebung der zwischenzeitlich nicht mehr vorhandenen Mittelstandskultur und –struktur eine indirekte, aber wesentliche Rolle“, ist sich Fuchs sicher.

Aber nicht nur innerbetrieblich, sondern auch rein äußerlich hat sich Platz Haus 21 weiterentwickelt und möchte weitere Veränderungen vollziehen. Der Standort Bad Saulgau steht hierbei stets im Mittelpunkt. So liegen bereits seit Monaten fertige Pläne für eine Umgestaltung des aktuellen Werksgeländes in der Schublade. Diese Maßnahmen sind aber nur in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Saulgau möglich und durchführbar. „Die geplanten Maßnahmen sind nicht nur für den weiteren Erfolg der Firma Platz Haus 21, sondern auch unmittelbar für den Standort Bad Saulgau relevant. Wir würden uns eine kooperative und sachdienliche Unterstützung bei unseren Vorhaben wünschen“, erläutert Reinhard Fuchs abschließend.
PRESSEKONTAKT
Platz Haus 21 GmbH
Herr Martin Mayer
Platzstrasse 6
88348 Bad Saulgau
+49-7581-2010
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PLATZ HAUS 21 GMBH

PLATZ-HAUS 21 GmbH Martin Mayer Postfach 1453 D-88348 Bad Saulgau Platzstraße 4 Tel.: 0 75 81 20 11 91 Fax: 0 75 81 20 11 23 eMail: anfragen@platz.de Internet: <a href="http://www.platz.de" target="_blank" class="normal_hover" style="text-decoration: underline;" >www.platz.de</a>
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Platz Haus 21 GmbH
Platzstrasse 6
88348 Bad Saulgau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG