VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TRAKA - Keymanagement
Pressemitteilung

Kartenhaltermodul schützt Tankkarten, Kreditkarten, Werkstattkarten und Identifikationskarten

Der Credit Card Holder ermöglicht die alarmgesicherte Aufbewahrung und die personenbezogene protokollierte Ausgabe und Rückgabe von Speicherkarten und Identifikationskarten im ISO/IEC7810 Abmessungsformat.
(PM) Bad Breisig, 09.01.2013 - Der neue Credit-Card-Holder von Traka ist ein Kartenhaltermodul aus Stahl für die gesicherte Aufbewahrung von Speicher- und Identifikationskarten im ISO/IEC 7810 ID-1 Abmessungsformat. Er ermöglicht die alarmgesicherte Aufbewahrung und die personenbezogene protokollierte Ausgabe und Rückgabe von Bankkarten, Besucherkarten, Fahrerkarten, Kreditkarten, Mitarbeiterkarten, Tankkarten, Werkstattkarten, Zugangskarten.

Das neue Kartenhaltermodul kann in den Traka-Schlüsselschränken der M-, S- und L-Serie und in den neuen Traka-Touch Modellen eingesetzt werden. Die einzige Voraussetzung ist die Verwendung von verriegelten (locking) LED-Schlüsselsteckstreifen mit integriertem schwarzen Entnahmetaster, siehe Werkfoto.

Der fest mit dem Kartenhalter verbundene Traka-iFOB garantiert zusammen mit der integrierten Einzelsteckplatzverriegelung, die alarmgesicherte mechanische Verriegelung und Fixierung des Kartenhalters im Schlüsselschrank.

Die personenbezogene Freigabe des Kartenhalters erfolgt über das Zugangsmedium des Schlüsselschranks, d.h. PIN-Code, RFID-Reader oder Biometrie. Die personen- oder gruppenbezogene Entnahmeberechtigung kann nicht nur zeitlich, sondern auch in Beziehung auf einen zugehörigen Schlüssel definiert werden, d.h. bei der Entnahme eines reservierten Fahrzeugschlüssels wird automatisch auch die zugehörige Tankkarte oder Kreditkarte freigeschaltet.

Ein anderer Anwendungsfall wäre die personenbezogene Freischaltung von Zugangskarten für spät anreisende Gäste. Die optische Anzeige, welcher Kartenhalter nach berechtigtem Zugriff von Seiten des Schlüsselschranks freigeschaltet wurde, erfolgt über eine dreifarbige LED-Anzeige. Leuchtet sie grün, kann der entsprechende Kartenhalter entnommen werden.

Sämtliche Entnahmen und Rückgaben werden manipulationsfrei protokolliert, in Echtzeit in der Datenbank abgespeichert, und, wenn gewünscht, automatisch den verantwortlichen Personen mitgeteilt.

Mit den weiteren Optionen des TRAKA-Fuhrparkmanagements ist eine präzise und detailliert Fuhrparkverwaltung realisierbar. Weitergehende Details sind online unter www.traka.de erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
TRAKA - Keymanagement
Herr Dipl.-Ing. Friedel Hacker
Leibnizstrasse 3
53498 Bad Breisig
+49-2633-200334
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRAKA - SAFETY & SECURITY

TRAKA ist ein weltweit führender Spezialist für Schlüssel-, Geräte- und Zugriffsmanagement. Sicherheitslösungen von TRAKA sind 24-stündig in vielen hochmodernen und anspruchsvollen Umgebungen im Einsatz. Die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
TRAKA - Keymanagement
Leibnizstrasse 3
53498 Bad Breisig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG