VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dr. brigitte knittlmayer - international & b2b public relations
Pressemitteilung

Karl’s Erlebnis-Hof ersetzt Registrierkassen durch POS-Terminals von TOSHIBA TEC

Retailex realisiert mit dem Distributor Pulsa und mit Hardware von TOSHIBA TEC maßgeschneiderte Gesamtlösung
(PM) Krefeld, 24.06.2010 - TOSHIBA TEC und die Retailex GmbH rüsten drei Erlebnis-Höfe in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein mit einer IT-Kassenlösung aus, die einfache Registrierkassen ersetzt. Bei dem Familienbetrieb Karl’s Erlebnis-Hof ist die Installation von 20 POS-Terminals Toshiba ST-A10 mit Touchscreen erfolgreich abgeschlossen. Jetzt folgt die Integration des ERP-Systems als Software-as-a-Service (SaaS). Der Vertrieb der Hardware erfolgte über den Toshiba Distributor Pulsa.
Auf den Erlebnishöfen werden in Shops und an Verkaufsständen selbsthergestellte Backwaren und Marmeladen sowie verschiedene regionale Köstlichkeiten, Geschenkartikel und viele andere Produkte angeboten. Saisonbedingt sind auch frische Früchte wie Erdbeeren im Angebot. „Da unsere Mitarbeiter bisher keine Erfahrung mit IT-Kassen hatten, war es für uns bei der Auswahl wichtig, dass die Bedienung der neuen POS-Terminals möglichst einfach zu erlernen ist“, sagt Robert Dahl, Inhaber von Karl’s Erlebnis-Hof. „Die Kassensysteme von TOSHIBA TEC mit den Touchscreens sowie die Kassensoftware von Retailex haben diese Anforderung erfüllt, so dass wir künftig von der Anbindung der Kassen an ein Warenwirtschaftssystem sowie weiteren Vorteilen der POS-Terminals gegenüber Registrierkassen profitieren können.“
Kunden von Karl’s Erlebnishöfen können nun sowohl in bar als auch mit EC- und Kreditkarten bezahlen. Die Software-Lösung Axidius von Retailex, die integraler Bestandteil der ERP-Lösung ist, ermöglicht zudem die Durchführung von Couponing und anderen Maßnahmen für die Kundenbindung.
Die POS-Terminals Toshiba ST-A10 zeichnen sich durch eine einfache Kabelverwaltung aus, und können dadurch schnell installiert werden. Die Stromversorgung sowie Speicher und Festplatte sind einfach zugänglich, da das Außengehäuse mit Hilfe eines einzigen Klicks geöffnet werden kann.
„Auch Einzelhändler mit wenigen Kassensystemen, die bisher Registrierkassen oder einfache PC-Kassen nutzen, können von den Vorteilen unserer POS-Terminals profitieren“, sagt Ulrich Hieber, Divisional Manager Retail bei TOSHIBA TEC. „Mit unserem umfassenden Portfolio bieten wir auch diesen Einzelhändlern Kassensysteme mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis. In unseren Distributoren und Vertriebspartnern haben sie zudem kompetente Ansprechpartner, die mit ihnen eine Gesamtlösung realisieren, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
dr. brigitte knittlmayer - international & b2b public relations
Frau Dr. Brigitte Knittlmayer
Am Heerdter Hof 24
40549 Düsseldorf
+49-211-569 22 44
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TOSHIBA TEC CORPORATION

TOSHIBA TEC Corporation verantwortet das Management von Produktplanung, Marketing, Vertrieb, Dienstleistungen und Absatz von POS-Systemen, Kassen, Waagen, Barcode-Druckern, Peripheriegeräten und Software-Informationssystemen in Europa, dem Nahen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
dr. brigitte knittlmayer - international & b2b public relations
Am Heerdter Hof 24
40549 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG