VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Straßenberger Konsens-Training
Pressemitteilung

Kanzleimanager erhöhen den Kanzleierfolg

Der Kanzleimanager ist als „rechte Hand“ der Kanzleileitung aus den Büros von Steuerberatern, Anwälten und Notaren inzwischen nicht mehr wegzudenken. Die entsprechende Fortbildung wird vom Institut Straßenberger Konsens-Training angeboten.
(PM) Aalen, 15.03.2011 - Steuerberater, Rechtsanwälte und Notare sind Dienstleister par excellence. Und nur solche Kanzleien, die die Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche ihrer Mandanten kennen und erfüllen, können langfristig erfolgreich bestehen. Die meisten Kanzleiinhaber sowie deren Mitarbeiter sind überzeugt davon, dass sie ihre Mandanten in diesem Punkt zufrieden stellen. Doch wichtiger als die Selbstwahrnehmung ist die Fremdwahrnehmung: Fühlen sich die Mandanten tatsächlich gut betreut? Diese „gefühlte Qualität“ in der Wahrnehmung der Mandanten wird immer wichtiger, denn diese wechseln die Kanzlei bei Unzufriedenheit heutzutage deutlich schneller als früher.

Eine gute Betreuung der Mandanten ist daher die Voraussetzung für deren enge und langfristige Bindung an die Kanzlei. Keine überraschende Erkenntnis – aber nur auf den ersten Blick. Denn wie unsere Studien seit Jahren belegen, ist die fachliche Kompetenz des Beraters selten der Auslöser für Unzufriedenheit. Viel häufiger wird beanstandet, dass der persönliche Umgang des Kanzleiinhabers bzw. Mitarbeiters mit dem Mandanten nicht dessen Erwartungen entspricht.

Quintessenz für die Kanzlei-Praxis: Die inhaltlich-fachlich gute Beratung ist ein absolutes Muss, aber sie ist letztlich ohne Wert, wenn die Gesamt-Betreuung nicht stimmt. Und diese ist letztlich entscheidend für den Erfolg der Kanzlei. Es bedarf also im täglichen Kontakt mit den Mandanten eines außerordentlich guten Services. Dieser zeichnet sich beispielsweise durch eine auch sprachlich mandantenorientierte Kommunikation aus und bietet immer wieder Überraschungseffekte, die die Mandanten positiv stimmen. Gut betreute Mandanten sind nicht nur zufrieden, sondern werden die Kanzlei auch gerne weiterempfehlen.

Doch selbst, wenn Kanzleiinhaber diese Erfordernisse erkannt haben, so sind sie meist mit dem Tagesgeschäft voll beschäftigt. Somit fehlen die zeitlichen Ressourcen, um sich angemessen um die Optimierung der Mandantenbetreuung zu kümmern. Immer mehr Steuerberater, Rechtsanwälte und Notare nutzen daher die Möglichkeit, bewährte Mitarbeiter zu Kanzleimanagern qualifizieren zu lassen, damit diese – intern wie extern – für reibungslose Abläufe sorgen und eine gute Mandantenbetreuung sicherstellen.

Schon nach sechs eintägigen Seminaren beherrschen diese Mitarbeiter alle relevanten Techniken für ein effektives, modernes und mandantenorientiertes Kanzleimanagement. Hierzu gehört neben allgemeiner Kommunikation und Gesprächsführung auch Konflikt- und Beschwerdemanagement sowie Stress-, Ziel- und Zeitmanagement. Mit diesen Kenntnissen können die Kanzleimanager selbstständig Managementaufgaben übernehmen und erfolgreich als Bindestelle zwischen Vorgesetzten, Kollegen und Mandanten fungieren. Gleichzeitig bleibt für die Kanzleiinhaber mehr Zeit für die eigentliche Mandantenbetreuung, was deren Qualität und damit die Kanzleitreue messbar erhöht.

Ambitionierte Kanzleimanager können sich darüber hinaus im Rahmen einer dreimonatigen Aufbauqualifizierung zum „Zertifizierten Fachwirt für Kanzleimanagement (SKT)“ ausbilden lassen. In diesem Lehrgang stehen noch stärker die Kompetenzen in Betriebswirtschaft und Controlling, Kanzleimarketing, Optimierung von Arbeitsprozessen und Qualitätsmanagement sowie Führungs- und Ausbildungsmanagement im Vordergrund.

Als Sonderleistung bietet Straßenberger Konsens-Training allen Teilnehmern nach erfolgreich absolvierter Weiterbildung die Möglichkeit, die einzelnen Unterrichtsmodule beliebig oft aufzufrischen – und zwar kostenfrei.

Weitere Informationen und Aufnahmevoraussetzungen unter hjttp://www.strassenberger.com
PRESSEKONTAKT
Straßenberger Konsens-Training
Frau Maria Anna Musold
Pleuerstraße
73434 Aalen
+07366-9213-27
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STRASSENBERGER KONSENS-TRAINING

Maria A. Musold ist Inhaberin von Straßenberger Konsens-Training, das führende Weiterbildungsinstitut für Notare, Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzleien. Die erfolgreiche Trainerin und ihr 16-köpfiges Team führt neben ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Straßenberger Konsens-Training
Pleuerstraße
73434 Aalen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG