VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Team Werbelabel PartG
Pressemitteilung

Kalorienfallen im Sommer - Bewusst genießen mit My JogStyle

Endlich Sommer! Die Sonne strahlt, die Temperatur steigt und die Menschen zieht es nach draußen an die frische Luft.
(PM) Mannheim, 06.06.2011 - Am liebsten vertreiben sich die meisten ihre Freizeit in Biergärten, bei Grillpartys, in der Eisdiele, im Lieblingscafé oder beim Picknick am nächst gelegenen See. Doch Vorsicht: Hier lauern jede Menge Kalorienfallen, die der gewünschten Strandfigur ganz schnell den Garaus machen. My JogStyle gibt Tipps, worauf man achten sollte, um auch ohne schlechtes Gewissen die Leckereien des Sommers genießen zu können.

Es gibt so viele verlockende Erfrischungen für die warmen Tage des Jahres: Eis, Eiskaffee, Frappucino, Eistee oder kalte Softdrinks wie Cola oder Fanta. Wer aber auf seine Figur achtet oder gar im Sommer noch ein paar Pfunde verlieren möchte, sollte ein bisschen aufpassen. Insbesondere Milch- und Sahneeis enthalten viel Zucker und Fett, Fruchteis und Sorbets hingegen bestehen zum Großteil aus Wasser und haben damit auch weniger Kalorien. Auch Joghurt- und Buttermilcheis sind besser geeignet für diejenigen, die auf ihre Figur achten wollen.

Der geliebte Eiskaffee besteht hierzulande meist aus Kaffee, Sahne, Eis und Schokostreuseln – dazu noch ein leckeres Stück Kuchen und die Kalorienbombe ist perfekt! Besser eignen sich Eiswürfel im Kaffee und frisches Obst als Snack für zwischendurch.

Auch der handelsübliche Eistee enthält sehr viel Zucker, was die Hüften nicht allzu sehr freuen dürfte. Dabei kann man sich solch ein Sommergetränk wunderbar selbst zubereiten: Tee aufbrühen, statt des Zucker etwas Süßstoff verwenden und das Ganze kalt stellen. Wer an warmen Tagen gern zu Cola, Fanta oder Sprite greift, kann ebenso gut die Light-Varianten trinken, denn die sind meist so gut wie kalorienfrei. Wasser eignet sich natürlich am besten für den Körper – für den Geschmack kann man etwas Saft hinzugeben.

Grillpartys mit der Familie und Freunden sind schon was Feines. Eine leckere Bratwurst, Kartoffel- oder Nudelsalate mit Mayonnaise, Salate mit Cocktaildressing und später noch ein paar Chips. Das muss nicht sein! Leckere Putenbrust, fettarmes Steak, gegrillte Champignons, Zucchini, Mais oder Kartoffeln, frische Salate mit Öl-Essig-Dressing und zum Brot etwas Frischkäse – das schmeckt und ist gesund.

Auch beim gemütlichen Picknick kann frisches Obst und Gemüse sowie ein selbst belegtes Butterbrot den süßen Kuchen oder die herzhafte Frikadelle ersetzen. Wer also im Sommer seine Figur bewahren oder sogar noch ein bisschen abnehmen möchte, muss nicht auf alle Köstlichkeiten verzichten, sondern nur etwas bewusster auswählen.

Weitere Tipps rund um Gesundheit und Ernährung, aktuelle Laufsport-Themen und Infos zu den größten Marathonveranstaltungen gibt es online auf www.myjogstyle.de .

(Bild: © HLPhoto – Fotolia.com)
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Team Werbelabel PartG
Herr Ingolf Gottstein
Roermonder Straße 279
41068 Mönchengladbach
+49-2161-3041183
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TEAM WERBELABEL

Team Werbelabel ist eine Agentur für Unternehmenskommunikation mit den Tätigkeitsschwerpunkten PR, Event und Advertising. Das 2001 gegründete Unternehmen betreut aktiv die Branchen Automobil, Sport, Food und Maschinenbau. Die Ideen- ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Team Werbelabel PartG
Roermonder Straße 279
41068 Mönchengladbach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG