VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KLARO GmbH
Pressemitteilung

KLARO Kleinkläranlagen ab sofort mit neuer patentierter Luftschranke

Reduzierung um 96 Prozent!
(PM) Bayreuth, 19.06.2013 - Dank der neuen patentierten Luftschranke von KLARO wird der Austrag an Schwebstoffen beim ersten kritischen Spülstoß um ca. 96% reduziert. Damit werden nachgeschaltete Versickerungsanlagen dauerhaft vor Verschlammung geschützt.

Aber nicht nur neue Anlagen können mit dieser Produktverbesserung ausgestattet werden. Auch bereits bestehende Kleinkläranlagen werden – sofern gewünscht – einfach und ohne großen Aufwand mit der Luftschranke nachgerüstet.

Getreu dem KLARO Prinzip gilt für die neue Luftschranke ebenfalls: Keine Mechanik oder stromführende Technik im Abwasser.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KLARO GmbH
Herr Dipl. SpOec. Tobias Pankse
Spitzwegstr. 63
95447 Bayreuth
+49-921-16279180
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KLARO GMBH

Die KLARO GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus der Wagner- und Universitätsstadt Bayreuth. Wir haben derzeit 23 Mitarbeiter in unserem Haus beschäftigt. Unser Arbeitsschwerpunkt ist der Bereich Kleinkläranlagen. Wir sind aber auch auf den Gebieten Regenwassernutzung und Abscheidetechnik tätig.
PRESSEFACH
KLARO GmbH
Spitzwegstr. 63
95447 Bayreuth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG