VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KIEKER Technische Eventkonzepte & Produktion
Pressemitteilung

KIEKER Veranstaltungstechnik München setzt Eröffnung des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung im ESMT medientechnisch um

(PM) München, 03.12.2010 - Im AUDIMAX des ehemaligen Staatsratsgebäudes der DDR, heute ESMT (European School of Management and Technology), eröffnete Helge Braun, der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, am 09.11.2010 in Berlin feierlich das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung e.V. (DZD).

Wiederholt setzte das für die Umsetzung federführende Helmholtz Zentrum München auf die fachliche Kompetenz der KIEKER Veranstaltungstechnik München. Die Moderation übernahm Kay-Sölve Richter (ZDF). Das Raumkonzept übernahm Fuenfwerken Design AG Berlin.

Die Technik sollte zum einen den hohen Anforderungen an Filmeinspieler, Ansprachen und Talkrunde gerecht werden, zum anderen aber dezent im Hintergrund bleiben. Somit entschieden sich die kreativen Planer von KIEKER Veranstaltungstechnik für schlanke Solitäre zur Aufnahme eines d&b T10 Linearrays sowie einer Beleuchtung mit ARRI Scheinwerfern. Für die Rückprojektion in Full HD kam ein PANASONIC PT-DW 10000 DLP zum Einsatz. Alle Signale der HD Kameras wurden zur weiteren Verwendung auf Harddisk mitgeschnitten.

„Allein in Deutschland sind rund acht Millionen Menschen von der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) betroffen – ebenso viele Menschen haben laut aktuellen Schätzungen einen bislang unerkannten Diabetes oder ein hohes Krankheitsrisiko“, betonte Braun. “Daher ist es von großer Wichtigkeit, dass wir mit dem DZD neue Perspektiven für Prävention, Therapie und Diagnose des Diabetes mellitus schaffen“.

Beim DZD werden fünf außeruniversitäre und universitäre Partner die nationale Forschungskompetenz im Bereich Diabetes bündeln und erweitern: Das Helmholtz Zentrum München, das Deutsche Diabetes-Zentrum Düsseldorf, das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke, die Eberhard-Karls-Universität Tübingen sowie die Carl Gustav Carus Universität Dresden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KIEKER Technische Eventkonzepte & Produktion
Herr Jo Kieker
Wilhelm-Hale-Straße 53
80639 München
+49-89-552619-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KIEKER TECHNISCHE EVENTKONZEPTE & PRODUKTION

KIEKER Technische Eventkonzepte & Produktion München arbeitet seit 20 Jahren erfolgreich im Bereich Veranstaltungstechnik. Zu den Kompetenzen gehören die Entwicklung technischer Konzepte, die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen ...
PRESSEFACH
KIEKER Technische Eventkonzepte & Produktion
Wilhelm-Hale-Straße 53
80639 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG