VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SCM - School for Communication and Management
Pressemitteilung

K2: Fachtagung „Interne Kommunikation“ am 26. Mai 2011 in Düsseldorf

(PM) Berlin, 28.03.2011 - Die Interne Kommunikation befindet sich in einem rapiden Transformationsprozess. Dies betrifft sowohl ihre Funktion im Unternehmen als auch die eingesetzten Medien und Kanäle. Wie interne Kommunikatoren ihre Ziele angesichts gestiegener Ansprüche und dem Siegeszug von Social Media erreichen können, zeigt die K2-Tagung "Interne Kommunikation" am 26. Mai 2011 in Düsseldorf anhand vieler Praxisbeispiele, präsentiert von führenden internen Kommunikationsmanagern und spezialisierten Beratern.

Die Tagung ist Teil der Tagungsreihe "K2", einer Kooperation des "prmagazins" und der "school for communication and management (scm)". Partner der Tagung sind die Dienstleister ICOM, Stach’s Kommunikation & Management und das conex. Institut. Die Fachtagung richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus der Kommunikationsbranche.

Die Referenten:
- Thomas Geiger, ICOM
- Christof Hafkemeyer, Deutsche Telekom
- Dorothee Hutter, GIZ
- Dr. Georg Kolb, 
direktzu
- Dr. Antje Lüssenhop, Deutsche Bahn
- Britta Meyer, Hubert Burda Media
- Sehnaz Özden, Continental
- Andreas Parchmann, Vattenfall Europe
- Michael Schade, Bayer
- Norbert Schäfer, Deutsche Post
- Thomas Stach, Stach’s Kommunikation & Management
- Andrea Vey, Deutsche Telekom
- Matthias Wagner, ICOM
- Frank Weber, Wüstenrot & Württembergische
- Dr. Guido Wolf, conex. Institut

Längst reicht es für eine gelungene Interne Kommunikation nicht mehr aus, die monatlich erscheinende Mitarbeiterzeitung zu füllen und dem Vorstandsvorsitzenden eine Bühne zu bereiten. Interne Kommunikation im Jahr 2011 bedeutet, durch intelligentes Management dafür zu sorgen, dass Mitarbeiter schnell an die für ihren unmittelbaren Job wichtigen Informationen kommen, durch transparente Kommunikation über Lage des Unternehmens und Ziele der Führungsebene die Identifikation der Angestellten mit ihrem Arbeitgeber zu stärken und im besten Fall die Mitarbeiter durch eine überzeugende Ansprache zu externen Multiplikatoren zu machen.

Zu den gestiegenen Rollenanforderungen an die Interne Kommunikation gesellen sich neue Ansprüche der Mitarbeiter an Information, Partizipation und Dialog. Das betrifft auch die eingesetzten Instrumente: Angestellte, die privat Social Media nutzen, erwarten auch von ihrem Arbeitgeber, dass er entsprechende Formate bereithält und bestenfalls einen direkten Weg zum Topmanagement öffnet. Befindet sich das Unternehmen zusätzlich in einer erfolgskritischen Situation (Übernahme, Restrukturierung, finanzielle Schieflage) und der interne Kommunikator muss auch noch die Rolle des Change Managers und Coachs für Vorstand und Führungskräfte übernehmen, ist die Überforderung meist programmiert. Die Fachtagung „Interne Kommunikation“ will Kommunikationsmanagern Hilfestellung geben, dass sie angesichts der stark gestiegenen Anforderungen und Möglichkeiten nicht den Überblick verlieren.

Die Tagung geht folgenden Fragen nach: Wie kann Interne Kommunikation zum Erfolg meines Unternehmens oder meiner Organisation beitragen? Welche Funktionen muss die Interne Kommunikation in Unternehmen und Organisationen übernehmen? Wie verändert sich die Rolle des Internen Kommunikators? Wie muss sich die Interne Kommunikation organisieren und welche Ressourcen muss sie für welche Aufgaben bereitstellen? Welcher Medienmix eignet sich für welches Unternehmen und in welcher Situation, welche Tools bieten sich an? Und wie positioniert sich die Interne Kommunikation zu anderen funktionalen Einheiten, etwa der Personalabteilung und der externen Kommunikation?

Weitere Informationen zur Tagung, aktuelle Nachrichten zur Disziplin der Internen Kommunikation wie Studien, Interviews und Fachbeiträge gibt es auf www.k2-gipfel.de
PRESSEKONTAKT
SCM - School for Communication and Management
Herr Lars Dörfel
Lehmbruckstr. 24
10245 Berlin
+49-30-47989789
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER K2

K2 ist eine Kooperation des prmagazins und der scm. Die Partner fördern mit ihrer Tagungsreihe den Austausch über Kommunikation und tragen somit zur weiteren Professionalisierung der Branche bei. Das Angebot versteht sich als Ergänzung ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
SCM - School for Communication and Management
Lehmbruckstr. 24
10245 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG