VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LFF24 Marketing
Pressemitteilung

Jobsuche im Ausland

Trotz des zurzeit boomenden Arbeitsmarkts in Deutschland begeben sich immer mehr Menschen auf eine Jobsuche im Ausland.
(PM) Berlin, 20.01.2013 - Im Zeitalter des Internets bereitet es Arbeit suchenden Personen auch kaum noch Schwierigkeiten, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Die Möglichkeit zur Jobsuche wird diesem Personenkreis zumeist auf einfachem Wege dargestellt. Dabei ist das Angebot vielfältig und nicht auf bestimmte Altersgruppen oder Berufe beschränkt.

Auf den zahlreichen, verschiedenen Internet Plattformen werden vielfältige Angebote aus allen Berufszweigen vermittelt. Eine davon ist www.jobsuche-international.de

Es werden entsprechende Hinweise auf

• korrekte Bewerbungsformen
• Verdienstmöglichkeiten
• Unterbringungen
• Aufstiegsmöglichkeiten
• Voraussetzungen
• Konkrete Stellenprofile

gegeben, die in jedem Fall hilfreich bei der Jobsuche sind und oft zu positiven Ergebnissen führen.

Mögliche Vorteile eines Engagements im Ausland:

• Kennen lernen neuer Kulturen
• Erweiterung der Sprachkenntnisse
• Erfahrungen über die Bedingungen bei Auslandsjobs sammeln
• Als Multiplikator nach der Rückkehr für andere Personen dienen
• Oftmals höheres Gehalt
• Bildung neuer persönlicher Kontakte
• Soziale Aspekte

Mögliche Nachteile eines Auslandsjobs:

• Verlust des Freundeskreises
• Schwierigkeiten in oder mit der Familie
• Probleme mit der Akklimatisierung vor Ort
• Sprachprobleme
• Problematik im Krankheitsfall

Die Angebote zur Jobsuche beschränken sich jedoch nicht allein auf das Internet. Auch andere Medien, wie Presse, Jobcenter, um nur zwei weitere Beispiele zu benennen, können eine große Hilfe in diesen Fällen sein. Hierbei ist naturgemäß die Vielfältigkeit, die das Internet bietet, bei Weitem geringer. Wer auf sich auf diesem Wege auf eine Jobsuche begibt, läuft Gefahr, nur einen beschränkten Informationsfluss zu erlangen. Möglicherweise ist es zudem hilfreich, auf Auslandserfahrungen bekannter Personen zurück zu greifen, um ein entsprechendes Bild über die neue Aufgabe zu erhalten.

Wer sich also letztlich dazu entschließt, seine Jobsuche auch auf das Ausland zu erweitern, wird in der Regel genau abwägen müssen, ob es aufgrund der zuvor genannten Vor- und Nachteile nicht zu einer persönlichen Interessenskollision kommen kann. Aber dieses muss jeder Einzelne für sich selbst entscheiden.
PRESSEKONTAKT
LFF24 Marketing
Herr Justus Ganzlock
Am Plan 8
09830 Thalheim
+49-163-6829100
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JOBSUCHE IM AUSLAND

Auf den zahlreichen, verschiedenen Internet Plattformen werden vielfältige Angebote aus allen Berufszweigen vermittelt.Eine davon ist www.jobsuche-international.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
LFF24 Marketing
Am Plan 8
09830 Thalheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG