VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Buhck Umweltservices GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Jobpaten unter neuer Leitung

Die Suche nach einem Ausbildungsplatz ist für Jugendliche, gerade mit Migrationshintergrund, aber auch bei schlechteren Schulnoten nicht einfach. Hier helfen die Jobpaten.
(PM) Wentorf, 01.10.2015 - „Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und ganz ehrlich, ohne Sie hätte ich das nie geschafft“, diese Worte sind der schönste Dank für die Jobpaten in der Region Bergedorf. Die Suche nach einem Ausbildungsplatz ist für Jugendliche, gerade mit Migrationshintergrund, aber auch bei schlechteren Schulnoten nicht einfach. Hier helfen die Jobpaten. Ehrenamtliche unterstützen Jugendliche in einer 1:1 Betreuung bei Findung des richtigen Ausbildungsberufs und einer Lehrstelle. Auch nach Abschluss eines Lehrvertrags stehen die Jobpaten ihren Schützlingen noch bis zum Ende der Probezeit zur Seite.

Aktuell stellen die Jobpaten ihr Projekt an Bergedorfer Stadtteilschulen vor und freuen sich über Verstärkung. Wer Freude hat Jugendliche auf dem Weg in die Ausbildung zu begleiten, melde sich gerne telefonisch bei der Buhck-Stiftung unter 040 72 00 00 72 oder per Mail jobpaten@buhck-stiftung.de. Gleiches gilt für Jugendliche, die sich über Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz freuen.

Nach rund 7 erfolgreichen Jahren übergaben Bernd Döhring und Harald Walloschke diesen Sommer den Staffelstab der Projektleitung an ihre Nachfolger Joachim Schlicht und Jens-Peter Fuhrhop. Joachim Schlicht, bereits seit 4 Jahren Jobpate in der Region, ist für diese Herausforderung bestens gewappnet, er war 28 Jahre lang Ausbildungsleiter bei der Hauni Maschinenbau AG in Bergedorf. „Schon während meiner Zeit als Ausbildungsleiter bei der HAUNI war die Arbeit mit den Jugendlichen für mich mehr Berufung als Beruf. Unsere Jugendlichen sind so begeisterungsfähig sobald man sie ernst nimmt und ihnen Verantwortung überträgt.“

„Richtig, unsere wichtigste Aufgabe ist sicherlich der Aufbau von Selbstbewusstsein bei den Jugendlichen“, stimmt Jens-Peter Fuhrhop zu. Fuhrhop ist der ehemalige Geschäftsführer des Abfallwirtschaftszentrums Wiershop der Buhck Gruppe und freut sich nach seinem aktiven Arbeitsleben nun auf die Arbeit mit den Jugendlichen. Und etwas Eigennutz ist auch dabei“, ergänzt er schmunzelnd „die Arbeit mit Jugendlichen hält mich selber auch jung.“

„Bereits 2006 entwickelte unser Schwiegervater Carsten Buhck dieses Projekt gemeinsam mit dem Internationalen Bund und seit 2009 gehören die Jobpaten zu den festen Förderprojekten der Buhck-Stiftung“, erklärt Bianca Buhck, Vorstand der Buhck-Stiftung, und ruft Erwachsene und Jugendliche zur Bewerbung auf „im letzten Jahr konnten die derzeit aktiven 18 Jobpaten rund 25 Jugendlichen aus der Region beim Einstieg in das Berufsleben oder der Entscheidung zu einem weiteren Schulbesuch behilflich sein. Ein wirklicher toller Erfolg, den wir dieses Jahr gerne übertreffen möchten.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Buhck Stiftung GmbH
Frau Bianca Buhck
Südring 38
21465 Wentorf
+49-40-72000072
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BUHCK STIFTUNG GMBH

Buhck Stiftung Die Buhck-Stiftung fördert regionale Projekte in Bergedorf, Stormarn und dem Herzogtum Lauenburg aus den Bereichen Umwelt- und Naturschutz sowie Integration. Sie will Kindern und Jugendlichen Denkanstöße zum ...
PRESSEFACH
Buhck Umweltservices GmbH & Co. KG
Südring 38
21465 Wentorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG