VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Pressemitteilung

Jetzt geht der Sommer richtig los mit der PR Agentur Medienarbeiten.de

Die Fußball-WM ist vorbei, das Sommerloch ist da. Eine günstige Zeit also, um mit eigenen Meldungen in den Redaktionen zu punkten. Welche Themen in diesen Tagen besonders gefragt sind, verrät der Sommer PR-Tipp von Medienarbeiten.de aus Berlin.
(PM) Berlin, 23.07.2010 - Nach dem doch etwas verregneten und kühlen Sommeranfang befinden wir uns gerade in einem rekordverdächtigen Supersommer. Bis 11. Juli beherrschte natürlich die Fußball-WM als Megaevent die Medienlandschaft. Für die Öffentlichkeitsarbeit jenseits des runden Leders nicht ganz einfach: aber die Flirt-Tipps von Medienarbeiten.de (www.medienarbeiten.de) beim Public Viewing brachten es immerhin von Frauenmagazinen bis in die Boulevardpresse.

Vor dem Spiel ist nach dem Spiel – mit Pressearbeit von Medienarbeiten.de
Die Haupturlaubszeit hat begonnen. In den Redaktionen lassen sich jetzt besonders gut Themen und Beiträge über Freizeitaktivitäten lancieren: wie z.B. Festivaltermine, Urlaubstipps, "coole Hot Spots", usw. Gute Chancen hat man sowieso - in der Zeit des „Sommerlochs“ einen Treffer zu landen. Gerade in der nachrichtenarmen Zeit suchen vor allem Tages- und Wochenzeitungen dringend verwertbare Themen. Und PR Agenturen, die das nutzen liegen ganz vorne. Mehr Infos über Medienarbeiten.de auf www.e-business-unternehmensberatung.com/blog/beratung-verzeichnis/unternehmensberatungen/unternehmensberatung-berlin/pr-agentur-berlin-public-relations-oeffentlichkeitsarbeit-mit-medienarbeiten-de/

Ab in den Urlaub!
Besonders gefragt sind in der Reisezeit Empfehlungen der Reiseveranstalter oder Reisebüros für günstige Last Minute-Angebote oder Hinweise zu außergewöhnlichen Urlaubsregionen. Der Medienarbeiten.de-Beitrag zur Ostsee - Last Minute und Freizeittipps an der Ostsee - für ein Reiseportal war sehr beliebt.

Sommerzeit ist aber auch Grillzeit. Tipps zum veganen Grillen ist mal was anderes und schont Tiere und Umwelt. Die Tierschutzorganisation PETA, die von Medienarbeiten.de unterstützt wird, liegt da ganz im Trend. Das meinten auch viele Redaktionen. Auch die Umweltkampagne von WWF / LGMI kam gut an – mit einem Game zum nachhaltigen Wirtschaften. Tierheime oder Tierschutzorganisationen dagegen beantworten die Frage „Wohin mit meinem Haustier während des Sommerurlaubs?“. Die Tiertafel Deutschland veranstaltet sogar den Spendenmarathon "Dog Walk", der wieder mit und von Medienarbeiten.de betreut wird.

Schöner Schwimmen - schöner Flirten
Was liegt in der heißen Jahreszeit näher als an den nächstgelegenen See oder ins Freibad zu pilgern? Daher sind in tagesaktuellen Medien Tipps zu den schönsten Bademöglichkeiten in der Region gefragt. Ebenso ein Highlight sind Events rund ums kalte Nass. Die "coolsten Hot Spots für heiße Stunden" waren besonders gefragt. Auch das Sommer-Urlaubshoroskop erzielt jedes Jahr beachtliche Clickrates in den Presseportalen. Aber warum (nur) in die Sterne oder ins Wasser schauen, wenn das Gute so nahe liegt. Für die Reiserückkehrer und Zuhausegebliebenen gibt es eine interessante Internet-Schnitzeljagd. Der Besserquizzer von buecher.de ist eine unterhaltsame und lehrreiche Kampagne für Onliner und Kulturfreunde.

Langfristige Planung bei hitzigen Temperaturen
Der jährliche Countdown für ABC-Schützen in ganz Deutschland läuft. Ab August stürmen sie wieder die Schulbänke. Anbieter von Schreibmaterialien, Spielzeug, Schulbücher usw. handeln deshalb spätestens jetzt PR-orientiert. Auch Medienarbeiten.de hat bereits rechtzeitig eine Kampagne mit einem Schulwettbewerb erfolgreich in die Medien gebracht: der buch-checker fordert Schulklassen zum Bücher rezensieren auf. Tausende haben sich bereits beworben und es geht weiter. Auch das BookCrossing ist ein Sommerthema: Bücher freilassen an öffentliche Stellen - besonders für Kinder eine interessante Schnitzeljagd: ein Buchautor von Medienarbeiten.de aus Berlin beteiligte sich mit seinem "weißen Raben" und kommt damit zum Kindersendung bei Radio Multicult 2.0 und in das U-Bahnfernsehen.
PRESSEKONTAKT
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Frau Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
+49-30-33890488
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MEDIENARBEITEN.DE

Seit 2000 berät und betreut Medienarbeiten.de als inhabergeführte Fullservice PR-Agentur renommierte Organisationen / Unternehmen und ihre Produkte in der B2B- und B2C-Kommunikation. Neben den Kernkompetenzen strategische Beratung, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Staakener Str. 19
13581 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG