VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Jetzt den Briefmarkenwert ermitteln und wertvolle Stücke im Auktionshaus Dr. Reinhard Fischer verkaufen

Der Fachmann Dr. Reinhard Fischer kann mit Kennerblick den Wert und die Verkaufsoptionen für Briefmarken und Sammlungen einschätzen.
(PM) Bonn, 09.09.2014 - So manch einer hat sich beim Durchblättern der Briefmarkensammlung des Opas überlegt, was die bedruckten Papiere denn wohl wert sein könnten. Auch wenn es zu diesem Thema umfangreiche Literatur gibt, ist dieser Weg sicherlich nicht nur zeitaufwendig sondern unter Umständen auch kostenaufwendig und völlig umsonst. Nicht jeder Philatelist hat einen wirklichen, materiell wertvollen Schatz in seiner Sammlung. Wer meint, fündig geworden zu sein, kann im Auktionshaus Dr. Reinhard Fischer den Wert der Briefmarken ermitteln lassen unter der Internetadresse reinhardfischerauktionen.de weitere Informationen einsehen.

Wertvolle Briefmarken über Auktionen veräußern

Ist man tatsächlich in der Hinterlassenschaft auf eine offensichtlich wertvolle Sammlung von Briefmarken gestoßen, ist der wohl sinnvollste Weg, einen Fachmann einzuschalten. Dieser kann mit Kennerblick den Wert und die Verkaufsoptionen einschätzen. Hier kann das Internetportal des Auktions- und Handelshauses für Briefmarken und Münzen Dr. Reinhard Fischer in Bonn weiterhelfen. Das Auktionshaus veranstaltet mehrmals jährlich internationale Auktionen, auf denen der Kunde seine Schätze versteigern lassen kann. Selbstverständlich ist es auch möglich, die Wertgegenstände schätzen zu lassen und sich den Gegenwert sofort in bar auszahlen zu lassen.

Einwandfreie Präsentation in Designerkatalogen

Das Auktionshaus Dr. Reinhard Fischer macht es sich zur ehrenvollen Aufgabe, die Privatsammlungen, die in den internationalen Verkauf an einen breiten Kundenstamm gehen, mit großem Aufwand in luxuriösen Katalogen zu einer der sechsmal jährlich stattfindenden Großauktionen zu präsentieren. Der Weg des Verkaufes über eine der traditionsreichen Auktionsveranstaltungen ist natürlich ungleich gewinnbringender als der direkte Barverkauf. Ein weiterer Vorteil bei Geschäftsanbahnungen mit dem bekannten Auktionshaus aus Bonn ist die umfangreiche Versicherung, die für alle angelieferten Preziosen abgeschlossen wird. Versierte Mitarbeiter des Unternehmens sind das ganze Jahr über in der Bundesrepublik unterwegs, es existieren Niederlassungen in Neumünster, Michelstadt, Mainz und München.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.briefmarkenankauf.reinhardfischerauktionen.de/wie_wertvoll_sind_meine_briefmarken.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Das Auktions- und Handelshaus Dr. Reinhard Fischer aus Bonn kauft Münzen im ganzen Land an, um sie bei seinen Auktionen international zu veräußern. Allerdings kann man seine Schätze auch versteigern lassen, ohne sie zuvor an das ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG