VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Alpbachtal Seenland Tourismus
Pressemitteilung

Jede Menge Sport von Boulder Staatsmeisterschaften bis Tour de Tirol

(PM) Salzburg, 23.02.2010 - Im Alpbachtal Seenland gibt der eigene Puls den Takt an. Der innere Schweinehund bleibt zu Hause, hier werden Helden geboren: egal ob bei trendigen Aktivitäten wie Hochseilgartenklettern, Wildwassersport, Skydiving und Segway-Trekking oder Klassikern wie Bergsteigen und Mountainbiken. Das neue Klettergebiet im Rofangebirge verschafft Freunden des Magnesiums eindrucksvolle Perspektiven. Nur wenige Schritte vom Berghaus Sonnwendjoch (erreichbar mit der Sonnwendjochbahn Kramsach – kostenlos mit der Alpbachtal Seenland Card) entfernt ist ein facettenreiches Gelände mit über 80 ausgewiesenen Routen entstanden. Wer den wirklichen Profis über die Fingerspitzen lugen will, sollte die Boulder Staatsmeisterschaften (11.–12.06.10) im Ortszentrum von Reith i. A. nicht verpassen. Wilde Ritte auf dem Wasser gibt es bei der Kaiserklamm Trophy (08.–11.04.10) zu bestaunen. Bereits zum zweiten Mal gibt sich Europas Kajakelite ein „Kämpf-dich-durch“ inmitten einer wunderschönen Felslandschaft. In der europaweit einmaligen Skateboardanlage „The Cradle“ beginnen die Wheels vor lauter Ollies, Flips und anderen Tricks zu rauchen. Landschaftsläufer werden bei der Tour de Tirol (08.–10.10.10) gefordert, die am 8. Oktober Station in Reith i. A. mit dem Alpbachtaler Zehner (10 km) macht. Hier loten Hobby- und Profiläufer vor dem Naturschauspiel Alpbachtal Seenland ihre Grenzen aus. Neben den im Rahmen des Wochenprogramms regelmäßig geführten Wanderungen sind 2010 auch erstmals zwei Mountainbiketouren als Inklusivleistungen in der Alpbachtal Seenland Card enthalten. Damit vor allem bei der spektakulären Abfahrt alles rund läuft, gibt’s ein Fahrtechniktraining gleich mit dazu.

Alpbachtal Seenland Card
Inklusivleistungen: Wiedersbergerhornbahn Alpbach inkl. Kinderprogramm Lauserland • Reitherkogelbahn Reith i. A. • Sonnwendjochbahn Kramsach • Regiobus Mittleres Unterinntal (VVT) • Hallenbad Alpbach • Reither Badesee Reith i. A. • Schwimmbäder Brixlegg & Münster • Museum Tiroler Bauernhöfe Kramsach • Mo.–Fr.: täglich geführte Wanderungen (lt. Wochenprogramm) • Stadtführung in Rattenberg • NEU Sommer 2010: Reintalersee in Kramsach • Augustiner Museum Rattenberg mit neuer Aussichtsplattform • Mo.–Fr.: Kinderbetreuung im Juppi’s Kids Club Reith im Alpbachtal • 2 geführte Biketouren & 1 Fahrtechniktraining
Ermäßigte Bonusleistungen: 50 % bzw. 25 % auf weitere interessante Ausflugsziele, Einkäufe, Kegelbahnen, 15 % auf Wildwasseraktivitäten und Bogenschießen
Gültigkeitszeitraum: 01.05.–31.10.10 (bzw. zu den Öffnungszeiten der einzelnen Leistungsträger)

2.628 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Alpbachtal Seenland Tourismus
Herr Michael Mairhofer
Zentrum 1
6233 Kramsach
+43-5336-600600
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368 127
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Alpbachtal Seenland Tourismus
Zentrum 1
6233 Kramsach
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG