VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jebsen Industrial (China) Co. Ltd
Pressemitteilung

Jebsen Industrial treibt digitalen Wandel in Chinas Film- und TV-Industrie an

Führender Vertriebspartner stellt neue Technologien auf der BIRTV 2014 vor
(PM) Beijing, 28.08.2014 - Jebsen Industrial, seit mehr als fünf Jahrzehnten ein führender Vertriebspartner der Film- und Rundfunkindustrie in Hongkong und China, stellt auf der diesjährigen Beijing International Radio, TV & Film Exhibition (BIRTV) eine Reihe neuer digitaler Filmprodukte und -technologien vor.

Jebsen Industrial nimmt zum 16. Mal an der größten und einflussreichsten Messe der Rundfunkindustrie in Asien teil und widmet seinen 120-m²-Messestand dem Thema „Wandel: digitales Zeitalter, digitale Sichtweisen“.

„Chinas Rundfunksektor begeistert sich für die Entwicklung digitaler Inhalte und wird zunehmend als kreative Konkurrenz zu Hollywood angesehen. Um diesen laufenden Wandel zu beschleunigen, präsentieren wir in Beijing eine Reihe neuer und aufregender Produkte und Lösungen, die Content-Entwickler in der High-End-Filmindustrie und -Fotografie begeistern werden, sowie Highspeed-Video für Zeitlupenanalysen, Ultra-DH- und 3D-Produktion für Feature-Filme, TV, Dokumentationen, Musikvideos, Trailer, Werbung und andere Kurzfilminhalte“, erklärte Glavin Huang, Manager, Broadcast & Cinematic Solutions Department, Engineering & Technology Division, Jebsen Industrial.

Riesiger Transformer als beliebtes Filmmotiv

Jebsen feiert den Wandel und den starken Einfluss der digitalen Filmproduktion in China auf der BIRTV 2014 an seinem Stand mit einem vier Meter großen Transformer aus dem erfolgreichen Kinofilm „Transformers: Age of Extinction“. Als Requisite für Filmaufnahmen am Stand ist dies der erste Transformer auf der BIRTV und ein deutlicher Hinweis auf die Größe und Energie des chinesischen Filmmarkts. Zahlreiche Besucher sammelten sich am Stand, um diese echte Nachbildung aus nächster Nähe betrachten zu können.

Um Besucher zu begeistern präsentiert Jebsen Industrial nicht nur den Transformer, sondern hat auch zahlreiche Aktivitäten vor Ort organisiert. Darunter ist die Vorführung einer Highspeed-Kamera, die Bilder einer Reihe von mit Nadeln durchstochenen Wasserballons in einem Zeitrahmen von 0,01 Sekunden aufnimmt. Messebesucher können zudem die neueste Steadicam-Ausrüstung testen, um dessen Vorteile zu entdecken.

„Mit mehr als fünf Jahrzehnten Erfahrung in der Filmindustrie in Großchina bietet Jebsen Industrial umfassende Komplettlösungen zur Unterstützung der lokalen Film- und TV-Industrie auf globaler Ebene an. Wir investieren weiterhin in die Film- und Medienindustrie in China und sind bestrebt, dem chinesischen Markt die besten, maßgeschneiderten Lösungen und Systeme für die Filmproduktion zu bieten“, erklärte Maximilian von Stillfried, Geschäftsführer von Jebsen Industrial.

Innovative Produkte feiern ihr Debüt in Beijing

Die am Messestand von Jebsen Industrial vorgestellten Technologien umfassen den gesamten Filmproduktionsablauf einschließlich der Produktionsvorbereitung und der Post-Produktion sowie Peripherieprodukte und Software von mehr als 20 führenden Marken. Jebsen Industrial präsentiert in diesem Jahr eine Auswahl an Systemen für Hightech-Filmaufnahmen, 3D-TV-Produktion und andere hochwertige Anwendungen, die im Rahmen der Messe erstmals in China zu sehen sind.

• Das erste Easyfocus-Distanzmesstool in Großchina. Easyfocus revolutioniert die Kunst der Nachfokussierung für die High-End-2D-, -3D- und -4K-Ultra-HD-Filmproduktion. Das von dem legendären Kamerahersteller Fritz Gabriel Bauer (AAC), dem Entwickler der MOVIECAM- und ARRICAM-Kameras, entwickelte System zur Nachfokussierung verhindert Unschärfe und gewährleistet hohe Auflösung und perfekte Ergebnisse schon beim ersten Take.

Das Easyfocus auf der BIRTV ist eines von nur zehn Sets weltweit. Das System wird auf der Messe in Beijing erstmals mit einer ARRI-Kamera, Master-Anamorphic-Objektiven und einem Panther-Tristar-Dolly vorgestellt.

• Chinas erstes AB-Live-AB-TV-System. Das auf der Fachkenntnis von Thales Angenieux im Bereich optischer Lösungen und den von Binocle 3D entwickelten stereoskopischen 3D-Systemen basierende AB-TV-System ist einfach zu konfigurieren, bietet komfortable Aufnahmefunktionen und ist mit einer automatischen Live-Softwareanalysefunktion für eine optimale Kontrolle der 3D-Effekte ausgestattet.

• Die neuesten Objektive der vier weltweiten Marktführer. Jebsen Industrial präsentiert mit Thales Angenieux, COOKE, Schneider und Zeiss eine umfassende Objektivserie – von Festbrennweiten bis zu Zoom-Objektiven über S35-Objektive bis hin zu Full-Spectrum- und anamorphen Objektiven.

Jebsen Industrial führt hier erstmals die vier Marken zusammen, die dem Unternehmen zwischen 2011 und 2013 einen Marktanteil von 75% verschafften.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jebsen Industrial
Connie Luong

E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JEBSEN INDUSTRIAL

Jebsen Industrial vermarktet, vertreibt und fördert innovative Produkte und Technologien in Großchina und ist seit mehr als 120 Jahren Vorreiter der industriellen Entwicklung in der Region. Das Unternehmen bietet internationalen Firmen ...
PRESSEFACH
Jebsen Industrial (China) Co. Ltd
19/F, East Ocean Centre 618 Yan An Road East
200001 Shanghai
China
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG