VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
jaron GmbH
Pressemitteilung

Jaron SEM: BVDW-Studie „TV-Werbung: Niemals ohne Suche“ - Die Kunst der Umsetzung

Suchmaschinenmarketing, parallel zu TV-Kampagnen geschaltet, steigert erheblich die Werbewirkung. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Werbewirkungsstudie „TV-Werbung: Niemals ohne Suche“.
(PM) Frankfurt am Main, 15.02.2010 - 15. Februar 2010
Suchmaschinenmarketing, parallel zu TV-Kampagnen geschaltet, steigert erheblich die Werbewirkung. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Werbewirkungsstudie „TV-Werbung: Niemals ohne Suche“, die von der Unit SEM im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. in Kooperation mit eprofessional, Google, jaron, MediaCom und Quisma veröffentlicht wurde.

Die Online Marketing Agentur jaron hat sich darauf spezialisiert, die Synergien aller Online-Kanäle optimal zu nutzen und dabei auch Offline-Maßnahmen in einer ganzheitlichen Suchmaschinenstrategie zu berücksichtigen.

TV-Kampagnen gehören zu den kostenintensivsten Werbemaßnahmen. Was dabei häufig nicht bedacht wird, ist die hohe Abstrahlkraft von TV in die Online-Kanäle. So bewirkt TV-Schaltung einen deutlichen Anstieg an Suchanfragen. Daher ist eine optimale Präsenz in den organischen Suchergebnissen (SEO) und in den bezahlten Werbeanzeigen (SEM) ein entscheidender Faktor für den Werbeerfolg.

Wer in Suchmaschinen nicht gefunden wird, verschenkt teuer eingekaufte TV-Aufmerksamkeit und stärkt die sichtbare Konkurrenz.
Suchmaschinenmarketing (SEM) www.jaron.de/sem-suchmaschinenmarketing stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, schnell und zeitnah ergänzend zu TV-Maßnahmen Online-Sichtbarkeit zu generieren. Dabei bietet SEM den besonderen Vorteil, gezielt und flexibel auf aktuelle Inhalte der TV-Spots einzugehen und die Nutzer in ihrem individuellen Suchverhalten im Informations- und Kaufprozess aufzufangen.
So stärkt eine auf TV abgestimmte SEM-Kampagne die Marke und führt zu: einer 50% längeren Kontaktdauer, einer Erhöhung von Bekanntheit & Image, einer Verdoppelung der Klickraten auf Adwords-Anzeigen, einer gesteigerten Werbewirkung hinsichtlich Relevanz und Weiterempfehlung

Vier von fünf SEM-Kampagnen sind mangelhaft und nicht optimal auf TV- und Offline-Maßnahmen abgestimmt. Untersuchungen zeigen, dass in vielen Kampagnen erhebliche Mängel bestehen. Häufige unerkannte Fehler sind unter anderem: lückenhaftes Keyword-Inventar holt nicht alle relevanten Suchanfragen ab, nicht aktuelle Anzeigentexte mit fehlendem Bezug zu Offline-Aktionen, mangelhafte Content-Kampagnen verschenken Online-Reichweite (ergänzend zu TV), Landingpages ohne Bezug zu aktuellen Werbemaßnahmen

Jaron analysiert im Rahmen von SEM Audits regelmäßig SEM-Kampagnen und erschließt somit ungenutzte Potenziale, die den Werbetreibenden zu mehr Sichtbarkeit, Relevanz und gesteigertem Erfolg verhelfen. (SEM Audit - www.jaron.de/sem-suchmaschinenmarketing/bvdw-studie-werbewirkung )

Für einen andauernden Werbeerfolg und optimal ausgenutzte Budgets sind gründlich geplante, strukturierte und professionell ausgesteuerte SEM-Kampagnen ein elementarer Baustein im Marketing-Mix und nicht zuletzt ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. So kann das Fazit also nur lauten: „Niemals ohne Suche“.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
jaron GmbH
Herr Burkhard Köpper
Hanauer Landstrasse 143
60314 Frankfurt/Main
+49-69-4058660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JARON

jaron ist eine der führenden Agenturen für digitales Marketing und beherrscht als netzwerkunabhängiger Dienstleister alle Disziplinen auf diesem Gebiet. jaron plant und realisiert hocheffiziente Performance-Marketing-Kampagnen zur ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
jaron GmbH
Hanauer Landstrasse 143
60314 Frankfurt/Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG