VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tower PR
Pressemitteilung

JJK präsentiert mobile Webtools: Schneller mobiler Zugriff auf alle Verlagsprozesse mit Smartphone, Tablet oder Laptop

Die JJK Verlagssoftware GmbH präsentiert auf der World Publishing Expo in Amsterdam eines der effizientesten Verlagsmanagementsysteme auf dem Markt für Verlagssoftware.
(PM) Krefeld, 01.10.2014 - Mit Web-Modulen für mobiles Marketing, Online-Anzeigen, mobiles Proofing, die mobile Beilagenplanung und die mobile Vertriebsorganisation zeigt JJK auf, wie Verlage sich mit verbessertem Service und effizienten Prozessen, zukunftssicher aufstellen können. Weitere aktuelle Branchenthemen sind E-Billing, Redaktionssysteme und Mobile Publishing, zu denen JJK ebenfalls Lösungen vorstellt. Die Experten für die Zeitungsindustrie präsentieren ihre Anwendungsbeispiele vom 13. bis 15. Oktober auf der World Publishing Expo in Halle 9 am Stand 445.

Die Softwaremodule JJKweb-innovations unterstützen Zeitungsverlage durch den schnellen mobilen Zugriff auf alle Verlagsdaten mit Smartphone, Tablet oder Laptop. Die volle Integration der Webmodule in die Soft- und Hardwarestruktur des Verlages ermöglicht es, alle Arbeitsschritte auch außer Haus von den mobilen Endgeräten aus zu erledigen. Damit profitieren die Mitarbeiter von vollwertigen Arbeitsplätzen "zum Mitnehmen" und die Kunden von verbessertem Service vor Ort.

JJKweb-marketing: Den Kunden immer im Blick

Die Web-Version des bewährten CRM-Tools von JJK, JJKweb-marketing, ist ein vollständiges CRM-Tool im Full-Responsive-Design. Die Anwendung passt sich dank HTML5-Framework immer optimal an das jeweilige Gerät an, ob Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone. Das umfangreiche Tool bietet immer und überall detaillierte Einblicke in die allgemeinen Stammdaten, die Auftragshistorie mit Anzeigenvorschau oder die Umsatzübersicht mit Trend-Charts.

JJKad-designer: Online-Anzeigen noch einfacher gestalten

Auch der JJKad-designer wurde für die Arbeit mit mobilen Geräten optimiert und bietet auf HTML5 maximale Performance bei größtmöglicher Plattformkompatibilität. Anzeigenkunden benötigen kein Plugin mehr und können ihre Anzeige direkt im Browser gestalten. Optische und technische Neuerungen setzen in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit neue Maßstäbe. Die Anwendung ist in das Onlinesystem JJKweb-ad eingebunden und für Mitarbeiter wie auch für Anzeigenkunden per Single-Sign-On im Verlagsportal zu erreichen.

JJKweb-proof: Der mobile Korrekturworkflow

Nicht nur Verlage gehen mit der Zeit und arbeiten mobil, auch die Kunden nutzen zunehmend mobile Endgeräte. Damit der Korrekturworkflow trotzdem kontinuierlich weiter laufen kann, wurde JJKweb-proof entwickelt. Sobald ein Korrekturabzug zur Verfügung steht, bekommt der Anzeigenkunde automatisch eine E-Mail, mit der ein Vorschau-PDF im Browser aufgerufen werden kann. Mit dem Online-Tool können dann die Änderungswünsche als Kommentar direkt in das PDF eingefügt, ein weiterer Korrekturabzug angefordert oder eine Freigabe erteilt werden. Die Freigabeschleifen werden verkürzt, der Korrekturflow verbessert und die Anzeigenkunden profitieren mit JJKweb-proof von einem echten Plus an Service.

JJKweb-beilagen: Sicher, einfach und effizient – mobile Beilagenplanung

Medienberater wie Kunden profitieren mit JJKweb-beilagen von der Beilagenplanung und -beauftragung direkt vor Ort. Die Umkreis-Planung nach Fahrzeit oder Kilometern als auch die Planung nach Bezirken oder freier Auswahl ist mit dem Online-Tool möglich. Das System errechnet anhand der Eingaben selbstständig eine optimale Zustellplanung mit allen relevanten Daten und Kosten. Ist der Kunde zufrieden, kann der Beilagenauftrag direkt gebucht werden.

Effiziente Vertriebsorganisation: Das neue JJK-Zustellerportal

Im Bereich Vertriebsorganisation setzt JJK (www.jjk.de) mit dem neuen Portal ganz neue Maßstäbe in der Zustellerbetreuung. Das JJK-Onlinesystem identifiziert den Mitarbeiter nach dem Login und stellt ihm seine persönlichen tagesaktuellen Informationen für seine Tour zur Verfügung. Je nach Verteilgebiet sind Informationen zu Reklamationen, Werbeverweigerern, Reisenachsendungen, Bezugsunterbrechungen und viele weitere haushalts- und tourenbezogene Daten möglich. Der Verlag kann dem Zusteller über das Portal auch eine digitale Karte seines Zustellbezirks inkl. optimaler Routen- und Zeitplanung sowie digitaler Verteillisten zukommen lassen. Besonders in Bezug auf den beschlossenen Mindestlohn bietet das JJK-Zustellerportal einen wertvollen Beitrag zur Effizienz und einfachen Kommunikation im Vertrieb. Über die Integration in das Gesamtsystem lassen sich zudem auch Lohnabrechnungen und Urlaubsanträge direkt online versenden, was die Zustellerbetreuung nachhaltig vereinfacht.

Honorarfreies, druckfähiges Bildmaterial: bit.ly/JJKWANIFRA
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tower PR
Frau Luisa Woik
Mälzerstraße 3
07745 Jena
+3641-8761183
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JJK VERLAGSSOFTWARE GMBH

JJK wurde 1995 von den Verlagskaufleuten Mark und Dirk Jopp sowie dem Wirtschaftsinformatiker Torsten Klupsch gegründet. Seitdem entwickelt das Unternehmen mit Sitz in Krefeld leistungsstarke und dabei benutzerfreundliche Softwarelösungen ...
PRESSEFACH
Tower PR
Mälzerstraße 3
07745 Jena
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG