VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gastroplus24 GmbH
Pressemitteilung

Italienischer Genuss mit dem richtigen Pizzaofen

Der richtige Pizzaofen zaubert immer leckere und fantastische Pizzen. Der richtige Pizzaofen ist sparsam und robust. Der richtige Pizzaofen lässt einen nie im Stich.
(PM) Gelsenkirchen, 09.10.2013 - Mit dem richtigen Pizzaofen ist man der perfekte italienische Gastgeber. Der Pizzaofen ist das zentrale Element in der italienischen Gastronomie. Folgende Kriterien sind besonders wichtig: Der Pizzaofen sollte wirtschaftlich im Verbrauch sein, einfach zu bedienen, technisch zuverlässig und mit einer langen Haltbarkeit und tollen Backergebnissen überzeugen.

Die Ansprüche der Gäste werden immer höher. Sie wollen eine perfekte italienische Pizza, die am besten genauso toll schmeckt wie im letzten Italien Urlaub, oder wie von der italienischen Oma frisch gebacken. Die italienische Küche ist ein Genuss für jeden Gaumen. Man sitzt mit der Familie zusammen und erfreut sich an leckeren Speisen wie Antipasti, Risotto, Pasta und vor allen Dingen dem Klassiker der italienischen Pizza. Man kann die Zutaten und den Belag für die eigene Pizza selbst wählen und zusammenstellen, ob Schinken, Pilze, Krabben oder auch frischen Belag wie Rucola Salat und frische Tomaten, alles ist möglich. Ein weiterer Trend sind Flammkuchen, hauchdünn gebackener Teig mit frischem Belag. Um diese ganzen Wünsche berücksichtigen zu können, reicht heutzutage leider nicht immer der alte Steinbackofen. Ingenieure müssen neue Pizzaofen designen und alte perfektionieren. Die Auswahl ist mittlerweile wirklich groß. Es gibt Gas-Pizzaöfen, Duchlaufofen, Elektro-Pizzaöfen, Tunnelnofen und Bandofen. Durchlaufofen sind eine gute Alternative um Zeit und Energie zu sparen. Die Produkte werden auf ein Netzband gelegt, was sie dann direkt zur Verwendungszone bringt, wo sie dann gleichmäßig gebacken werden. Das ständige Tür öffnen entfällt, wodurch wenig Hitze verloren geht.

Um Flammkuchen backen zu können, werden Profi-Pizzaöfen gebraucht, die eine Temperatur von bis zu 500°C erreichen. Die entstehende Hitze wird in Schamottsteinen gespeichert und gleichmäßig an den Teig abgegeben. Da der Teig von Flammkuchen hauchdünn ist wird eine gleichmäßige Hitzezufuhr benötigt. Der Boden wird knusprig braun gebacken, wie bei einem traditionellen Steinbackofen. Diese Öfen backen durch ihr hohe Hitze sehr schnell, was im alltäglichen Geschäft eine wirkliche Zeitersparnis bildet.

Alle Zutaten für den Teig sollten in eine Teigmischmaschine gegeben werden, diese vermischt alle Zutaten gleichmäßig, ohne das Klümpchen entstehen oder etwas Teig verloren geht. Anschließend sollte der Teig mit Hilfe einer Teigknetmaschine richtig durchgeknetet werden, damit ein homogener Teig entsteht, der schlussendlich durch eine passend eingestellte Teigausrollmaschine in die passende Form und Größe gebracht wird.

Nun kann der fertige Teig mit den gewünschten Zutaten belegt werden und anschließend mit Käse bestreut werden. Wenn die Pizza fertig belegt ist, wird sie zum Backen in den Pizzaofen gegeben.

Pizzaofen ist jedoch nicht gleich Pizzaofen, hier wurden in den letzten Jahren verschiedene Technologien entwickelt. Die Gastroplus24, ist ein Online Shop für Gastronomiebedarf der alle Technologien an Pizzaofen anbietet, sowohl Elektropizzaofen, Gaspizzaofen, oder Durchlaufofen. Mit dem richtigen Pizzaofen wird jede Pizza zu einer wahren Spezialität und bleibt hoffentlich noch viele Jahre auf heimischen Tellern erhalten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Gastroplus24 GmbH
Herr Rene Bruder
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
+49-209-1576838
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GASTROPLUS24

Gastroplus24 ist eines der erfolgreichsten Unternehmen, wenn es um Gastronomiebedarf geht. Das Sortiment des Unternehmens besteht komplett aus Edelstahlmöbeln, die für verschiedene Gastronomiebereiche bestimmt sind. Das Gastroplus24 Team ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Gastroplus24 GmbH
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG