VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

MCM Investor Management AG: Ist Immobilienerwerb immer richtig?

Traumhaus oder Vernunftsehe – das ist hier die Frage
(PM) Magdeburg, 22.01.2015 - Wenn man die derzeitige Presse verfolgt, dann scheint kaum mehr etwas an der eigenen Immobilie vorbeizuführen. Immer noch moderate Preise in den meisten Regionen, günstige Finanzierungsmöglichkeiten bei überschaubarem Eigenkapitalnachweis locken. Zudem, so das Horrorszenario weiter Teile der Presse, steigen die Mieten in einem fort. Stimmt das denn alles so? „Zunächst einmal sind die Finanzierungskonditionen tatsächlich auf einem Niveau, das einen Immobilienerwerb durchaus in die nähere Auswahl rücken lässt“, meinen die Verantwortlichen der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. MCM Investor hat sich auf die Entwicklung und Realisierung von Immobilien an gefragten Standorten spezialisiert. Hierzu zählen inzwischen auch wieder einige ostdeutsche Metropolen.

Von einer übereilten Entscheidung möchten die Experten der MCM Investor Management AG dennoch abraten. Aus ihrer Sicht sollte sich das Thema Immobilie immer an den persönlichen Lebensumständen orientieren und nicht an wagen Werbesprüchen. Natürlich sei die Immobilie an sich, ob zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage, immer eine interessante Alternative – den richtigen Standort, eine angemessene Bauqualität und solvente Mieter (bei Kapitalanlagen) vorausgesetzt. Aber eben nicht in jedem Fall.

Grundsätzlich sollte man sich beim Erwerb zum Eigennutz zunächst die Frage stellen: Finde ich in der mir passenden Gegend eine Alternative, die ich kaufen kann? Oder wohne ich gegebenenfalls zu derart günstigen Mietkonditionen, dass ein Kauf abwegig erscheint. Hintergrund ist, dass viele Menschen nicht eben zufällig in bestimmten Städten und dort in bestimmten Stadtteilen leben, sondern sehr bewusst. Sollte es in dieser Gegend nichts Adäquates geben, sollte man sich die Frage stellen: Würde ich auch in eine andere Gegend ziehen, wenn ich hierdurch Eigentum erwerben könnte? „In die Überlegungen sollte man auch einbeziehen, ob die infrastrukturelle Situation dort dann so ist, wie man es derzeit nutzt “, so die Fachleute der MCM Investor Management AG. Leichte Abstriche, manchmal aber auch leichte Verbesserungen sollte man unberücksichtigt lassen.

Schließlich sollte man nicht den Irrtum begehen, beim Kauf in jedem Fall seine Wunschvorstellungen realisieren zu wollen. „Viele Menschen machen den Fehler, beim Kauf einer Wohnung gleich deutliche Verbesserungen zu der Situation erzielen zu wollen, die sie vorher hatten“, so MCM Investor Management AG. Es gibt in der Regel einen guten Grund, weshalb Menschen so leben, wie sie leben. Das hat auch etwas mit Finanzierbarkeit zu tun. Und genau das sollte die Messlatte beim Eigentumserwerb sein. Ein weiterer Tipp ist, mögliche – oft angepriesene – Steuervorteile Außen vor zu lassen. „Derartige Puffer sind gut zu haben“, so MCM Investor Management AG.

Weitere Informationen unter www.mcm-investor.de
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM

Die MCM Investor Management ist eine Beteiligungsgesellschaft, die Anlegern die Partizipation am deutschlandweiten Immobiliengeschäft ermöglicht. Das erfahrene Management investiert dabei in den günstigen Ankauf von Bestandsimmobilien ...
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG