VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BMC Messsysteme GmbH (bmcm)
Pressemitteilung

Isolierte Differenzverstärker im Miniaturformat von bmcm

Mit den hochkompakten Isolationsverstärkern der MAL-ISO Serie ermöglicht die BMC Messsysteme GmbH (bmcm) eine kostengünstige Lösung für störungsfreie Messungen von Spannungssignalen oder Strom.
(PM) Maisach/München, 30.09.2010 - Sinn und Notwendigkeit isoliert zu messen, ist für viele nicht ersichtlich, zumal der Einsatz von Isolationsverstärkern für jeden zu messenden Kanal zusätzliche Kosten verursacht. Wer jedoch zuverlässige Aussagen über seine Messungen treffen will, unerwünschte Störungen durch Erd- und Masseschleifen verhindern oder Potentiale zum Schutz von PC und Messanlage trennen will, für den ist galvanische Trennung unverzichtbar.

Auf sehr einfache Weise kann dies mit den Isolationsverstärkern MAL-ISO50/10/5/1 von BMC Messsysteme GmbH (bmcm) erreicht werden. Sie erinnern an die berühmten dänischen Bauklötze für Kinder, besitzen die Größe und Form eines 24-poligen DIL ICs und sind bezüglich Größe und Pinbelegung kompatibel zu anderen Herstellern.

Die Miniaturverstärker unterscheiden sich in ihrem Messbereich +/-50V, +/-10V, +/-5V oder +/-1V. Spannungs- und Stromsignale (nur MAL-ISO1: 20mA) können damit ideal an den 5V-Eingang eines angeschlossenen PC-Messsystems angepasst werden. Hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang die Version MAL-ISO50, die mit der Einführung der 42V-Bordspannung besonders für den Automotiv-Bereich interessant ist.

Gleichtaktstörungen, die in industrieller Umgebung häufig durch maschinelle Anlagen und andere Verbraucher hervorgerufen werden, werden durch den symmetrischen Eingang des Differenzverstärkers effektiv unterdrückt. Ohne Rauschen geben die Messsignale das wieder, was eigentlich erfasst werden soll.

Durch die beliebige Kombination der Isolationsmodule miteinander und mit weiteren Messumformern der MAL-Serie von bmcm lässt sich nach Baukastenprinzip ein individueller Messaufbau zusammenstellen.

--> www.bmcm.de/ger/prgr-measamp.html#miniature

Trägerplatinen (BP-Serie) in verschiedenen Ausführungen (z. B. im wasserdichten Gehäuse, als PC-Einsteckkarte) und Größe (2, 8 oder 16 Steckplätze) ermöglichen den komfortablen Anschluss und die Versorgung des Verstärkers durch das PC-Messsystem.

--> www.bmcm.de/ger/prgr-connect.html#miniature

Messverstärker im Miniaturformat: Dies gilt nicht nur in Bezug auf die extrem kompakte Bauform für Installationen auch auf engstem Raum, sondern auch für den Preis, der mit minimalem Aufwand sichere und aussagekräftige Messungen mit galvanischer Trennung erlaubt.

Weitere Informationen befinden sich auf der Website der BMC Messsysteme GmbH (bmcm) unter: www.bmcm.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BMC Messsysteme GmbH (bmcm)
Frau D. Hilliges
Hauptstr. 21
82216 Maisach
+49-8141-4041800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BMC MESSSYSTEME GMBH

Die BMC Messsysteme GmbH wurde 1994 als eigenständige GmbH gegründet mit Firmensitz in Maisach, ca. 30 km westlich von München. Als eine der einzigen deutschen Firmen werden bei bmcm alle Produkte vollständig in Deutschland selbst ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
BMC Messsysteme GmbH (bmcm)
Hauptstr. 21
82216 Maisach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG