VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

MCM Investor Management AG: Investoren wollen deutsche Wohnimmobilien

(PM) Magdeburg, 06.08.2013 - Eine aktuelle Analyse der BNP Paribas Real Estate zeigt, dass in der ersten Jahreshälfte 2013 für rund sechs Milliarden Euro größere Wohnungsbestände in Deutschland gehandelt wurden. Den Angaben zufolge, schlug mit über zwei Milliarden Euro im ersten Halbjahr 2013 nur der Verkauf (92 %) von über 29.000 Wohnungen der bayerischen Wohnungsgesellschaft GBW zu Buche. Zu den wichtigsten Deals der ersten Jahreshälfte gehört außerdem der Verkauf von etwa 6.900 Berliner Wohnungen des US-Finanzinvestors Blackstone an die Deutsche Wohnen AG für rund 370 Millionen Euro.

In die Analyse flossen 100 Transaktionen mit insgesamt über 95.000 Wohnungen ein, elf davon mit einem Volumen von jeweils über 100 Millionen Euro. Im mittleren und kleinteiligen Segment gab es sogar ein paar Deals mehr als im Vorjahr. Es herrscht viel Bewegung am Markt: Kleine Investments bis 10 Millionen machen zwar nur drei Prozent des Investitionsvolumens aus, sind aber andererseits für 39 Prozent aller Verkaufsfälle verantwortlich.

Mit einem Anteil von gut 84 Prozent am gesamten Transaktionsvolumen haben einheimischen Anleger ihre Spitzenposition des letzten Jahres weiter ausgebaut. Dahinter rangieren europäische Investoren (knapp 12 %), die dem Marktbericht zufolge in den ersten sechs Monaten des Jahres wieder verstärkt gekauft haben.
Auf Platz drei folgen mit gut drei Prozent nordamerikanische Käufer.

Der deutsche Wohn-Investmentmarkt bietet auch in „kleinem Stile“ eine Chance für jeden zu partizipieren. Eine Möglichkeit sich Zugang zum profitablen Immobilienmarkt zu verschaffen, besteht in der Form der Genussrechte. Die MCM Investor Management AG bietet Genussrechte an: Mit Genussrechten werden neue Wege des Immobilieninvestments bestritten. Durch dieses Investment erhalten auch Privatanleger mit verhältnismäßig weniger Geld die Möglichkeit, am Erfolg der MCM Immobilien zu partizipieren. Entscheidend hierbei ist, dass sich die MCM Investor Management AG auf eine zukunfttaugliche Lage spezialisiert hat, nämlich die ostedeutschen Städte. Diese werden immer beliebter und könnten dem Westen bald Konkurrenz machen. Wenn uns bei der nächsten Immobilienentscheidung also wieder die Klausel: „Lage, Lage, Lage!“ in den Sinn kommt denken wir nicht mehr an Berlin, München, Hamburg, sondern an: Dresden, Magdeburg, Leipzig.

Weitere Informationen unter www.mcm-investor.de
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM INVESTOR MANAGEMENT AG

Die MCM Investor Management AG kann auf eine 15-jährige Unternehmenshistorie verweisen. Das Management hat sich in dieser Zeit das Wissen angeeignet, Investitionen in Immobilien als ganzheitlichen Prozess zu begleiten, um den Kunden maximalen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG