VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BrainSourcer - Business Introduction Services GmbH
Pressemitteilung

Interview Serie III: Habitectur

Junge, innovative Unternehmen, die sich mit ihren Produkten und Services aus der grauen Masse hervortun und ob ihrer eigenen Kreativität, Open Innovation dennoch als Tool nutzen.
(PM) Freiburg / Lugano, 11.09.2013 - In dieser Ausgabe wird ein Unternehmen vorgestellt, mit dem BrainSourcer fast zeitgleich an den Start gegangen ist und welches die erste externe Challenge gestartet hat: Es handelt sich um Habitectur, gegründet von Frau Danjela Hüsam.

Ihr Ziel ist es, eine neue, offene Unternehmenskultur im Bereich Arbeitswelt in europäische Unternehmen zu tragen, um das Wohlbefinden der Arbeitnehmer zu verbessern und dadurch die Leistungsfähigkeit und Kreativität spürbar zu steigern.

BS: Frau Hüsam, was bedeutet der Name Habitectur und was hat Sie veranlaßt mit diesem Projekt an den Start zu gehen?

DH: Der Name Habitectur setzt sich aus den Worten Habitat, also Lebensraum, Habitus im Sinne von Verhalten und Architektur zusammen. Zur Gründung, haben mich zum einen meine eigenen Interessen und zum anderen die heutigen Erfordernisse und Möglichkeiten veranlaßt.

Meiner Auffassung nach brauchen wir eine gesellschaftliche und wirtschaftliche Transformation, um als Menschheit auf diesem Planeten in relativem Glück und Frieden zu überleben. Innovation bedeutet für mich die Fähigkeit das bisher Undenkbare zu denken und zu erschaffen und dabei anstehende Probleme zu lösen. Neue Räume haben in diesem Transformationsprozeß eine unter-stützende Funktion und müssen auf andere Faktoren wie beispielsweise die Unternehmenskultur abgestimmt werden.

BS: gehen wir einen Schritt zurück, bitte geben Sie doch den Lesern einen kurzen Einblick in Ihren Werdegang.

DH: Ich bin diplomierte Designerin, sowie Innenarchitektin und arbeite in diesem Bereich seit fast 20 Jahren. Meine Coachingerfahrung seit 2007 hat bei mir ein Umdenken und eine Neuorientierung bewirkt. Ich wollte stärker meine Werte und besonderen Fähigkeiten in meine Arbeit einbringen. Bis 2007 habe ich in erster Linie Shoppingtempel gestaltet. Ich wollte mehr für das Wohlbefinden der Menschen tun. Meinen Master in Business Innovation an der EBS Universität Wiesbaden konnte ich in 2012 abschließen. Aus der Master Thesis haben sich dann erste Aufträge, sowie meine Mitwirkung an einem Forschungsprogramm ergeben. Ab Oktober beginne ich an der d.school Potsdam/Stanford im Hasso Plattner Design Thinking Research Programm zu genau meinen Themen zu forschen. Darüber bin ich besonders glücklich, weil ich den Austausch mit Gleichgesinnten suche.

BS: Inwieweit hat Google sie hierbei inspiriert?

Weiterlesen auf dem Blog: www.blog.brain-sourcer.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BrainSourcer - Business Introduction Services GmbH
Herr Alexander von Rebenstock
Via Greina 2
6900 Lugano
+41-91-9117000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BRAINSOURCER

BrainSourcer ist eine Open Innovation - Crowdsourcing Plattform, die Organisationen die Möglichkeit bietet, Ideen und Lösungen über eine Community zu suchen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
BrainSourcer - Business Introduction Services GmbH
Via Greina 2
6900 Lugano
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG