VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Euproma GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Internetwirtschaft als Jobmotor in Europa – EU-Projekt ON COM gestartet

Projekt am 01. Oktober 2012 gestartet ++ Ziel: Schaffung einheitlicher europäischer Qualifikationsprofile für Berufsbilder im Online Marketing und E-Commerce ++ EUPROMA ist Projektkoordinator und deutscher Projektpartner
(PM) München, 03.12.2012 - In den nächsten zwei Jahren wird Euproma seine Expertise sowohl als Projektkoordinator als auch als erfahrener Experte in der Entwicklung von Anforderungsprofilen für Berufsbilder in der ITK Branche, in das neue Projekt ON COM einbringen. Denn das Internet hat nicht nur unsere Kommunikations- sondern auch unsere Einkaufsgewohnheiten verändert. Zum Einkaufen gehen wir heute nicht mehr nur in den Tante Emma Laden um die Ecke, sondern zunehmend auch online. Durch die Entstehung der neuen Medien, haben sich in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von verschiedenen Berufsbildern, rund um die Themen Online Marketing und E-Commerce, entwickelt. ON-COM will speziell diese beiden Berufsbilder genauer unter die Lupe nehmen und Qualifikationsprofile definieren, die sowohl an den eCF (e-Competence Framework) als auch an den EQF (Europäischer Qualifikationsrahmen) anschließen. Damit sollen die von den Berufsbildern geforderten Fähigkeiten vergleichbarer werden und somit den europäischen Arbeitsmarkt und die Vermittelbarkeit der Fachkräfte unterstützen, was eine der größten Herausforderungen in Europa bis 2020 ist. Mit diesem Ansatz soll die Lücke zwischen Ausbildung und tatsächlicher Arbeitsanforderungen geschlossen werden.

Das Projektkonsortium umfasst sieben Partnerorganisationen aus insgesamt sechs europäischen Ländern. Es hat schon in vorangegangenen Projekten Erfahrung in der Entwicklung von Anforderungsprofilen für Berufsbilder in der IKT Branche gesammelt. Darüber hinaus ist das Projektteam mit den bereits bestehenden Qualifizierungsrahmenbedingungen von eCF, EQF und ECVET vertraut. Bei dem aktuellen Projekt handelt es sich um ein Innovationstransferprojekt, dass im Rahmen des Life Long Learning Programm der Spanischen Nationalagentur gefördert wird.
PRESSEKONTAKT
Euproma GmbH & Co. KG
Frau Adriana Baer
Johann-Karg-Str. 4b
85540 Haar bei München
+49-89-32 70 5668
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EUPROMA GMBH & CO KG.

Euproma wurde gegründet mit dem Ziel europäisch und national geförderte Projekte auf verschiedenen Fachgebieten, darunter Informations- und Kommunikationstechnik, Medizintechnik, Bildung, Kultur und Soziales, erfolgreich zu konzipieren ...
PRESSEFACH
Euproma GmbH & Co. KG
Johann-Karg-Str. 4b
85540 Haar bei München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG