VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MATTHIES MEDIA-ART
Pressemitteilung

Internationale Konferenz der GE Partner (Jenbacher Global Commercial Meeting) in Innsbruck, Österreich

Die Delegation der Intma-Group – hat als offizieller Vertriebs- und Servicepartner des Unternehmens GE Energy Jenbacher in Russland von 15-17 Juni 2009 an einer internationalen Konferenz der GE Partner in Innsbruck, Österreich, teilgenommen.
(PM) Innsbruck, Österreich, 04.11.2009 - Die Delegation der Intma-Group – hat als offizieller Vertriebs- und Servicepartner des Unternehmens GE Energy Jenbacher in Russland von 15-17 Juni 2009 an einer internationalen Konferenz der GE Partner (Jenbacher Global Commercial Meeting) in Innsbruck, Österreich, teilgenommen. Die Hauptthematik der Konferenz war die Arbeit des Unternehmens GE Jenbacher und dessen Partner während der weltweiten Wirtschaftskrise.
Die Energie- und Wärmeversorgung ist eins der grundlegenden Bedürfnisse des Menschen, deshalb bleibt der Bedarf an GE Jenbacher Anlagen zur eigenen effektiven Energieerzeugung, sogar während der Wirtschaftskrise, erhalten. Unternehmen können mit eigener Erzeugung die Kosten für die Energieversorgung innerhalb kürzester Fristen um das Mehrfache senken. Für die Bevölkerung und die Regionalregierung ist die kostengünstige Energie- und Wärmeerzeugung eine der wichtigsten Lösungen bei sozialen Entscheidungen. All das bildet eine sichere Grundlage für Business.

Das Hauptproblem bei der Umsetzung von Projekten im niedrigen Bedarfsbereich während der Krise, ist die Finanzierungssicherheit der Kunden. Deshalb sind spezielle Konferenzabschnitte der Organisation von Finanzierungsmöglichkeiten unter Einbeziehung der Banken und der österreichischen Ausfuhragentur gewidmet. GE Jenbacher und Partner sind zu dieser Art der Zusammenarbeit mit den Kunden bereit.
Ein anderer wichtiger Punkt sind die Bemühungen und Investitionen im Bereich des Kundendienstes. Guter Service ist wichtig um konkurrenzfähig zu bleiben. Nach der Strukturierung des Russischen Marktes sind zuverlässige Ersatzteillieferungen und qualitativer Kundendienst im eigenen Land Pflichten der Vertriebs- und Servicepartner des Unternehmen GE Jenbacher. Nach der Gründung eines GE Energy-Servicecenters in Kaluga (RU), können die GE Jenbacher Servicepartner deren Kunden in Russland nicht nur laufende Reparaturarbeiten und Dienstleistungen, sondern auch Generalüberholungen, die nach 60000 Betriebsstunden anfallen, anbieten. Und das alles ohne den Transport der Anlagen ins Ausland.

Investitionen in Innovation und Entwicklung auf mittelfristige Sicht gesehen, lassen die Produktentwicklung in folgende Richtung vermuten:
- Steigung der Wirkungsgrade in der Gasmotorensparte um 1-1,5%
- Steigerung der Laufzeiten bis zur ersten großen Revision auf 80000 Betriebsstunden
- Breite Anwendungen schwieriger Gase; Erdölbegleitgas, Grubengas, Biogas, Synthesegas für die Energie- und Wärmeerzeugung beim Beibehalt der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Anlagen

Diese Strategie ermöglicht es GE Jenbacher die weltweit führende Position auf dem Gasmotorenmarkt im niedrigen Leistungsbereich zu stärken und zu behalten.

www.intma.eu
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MATTHIES MEDIA-ART
Herr Dennis Matthies
Markgrafenstr. 18
33602 Bielefeld
+49-521-5533366
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IMEX-TRADE GMBH & CO. KG

Die geschlossene Aktiengesellschaft ZAO Intma gehört zu der Gruppe der Intma-Holding, die unter Ihrem Dach Engineering-Unternehmen vereinigt, eingeschlossen Unternehmen die sich auf den Industriebau spezialisiert haben. Mit den Kernkompetenzen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MATTHIES MEDIA-ART
Markgrafenstr. 18
33602 Bielefeld
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG